Good Morning Run - Virtual Run

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Erdpresser SilvesterlaufAm Donnerstag, den 31. Dezember gibt's die letzte Möglichkeit, das "laufende" Jahr mit Pauken und Trompeten ausklingen zu lassen.

Eine Anmeldung der Teilnehmer ist bis 13:30 im Pfarrsaal (Ortsmitte) möglich. Gestartet wird pünktlich um 14:00 Uhr vor der malerischen Kirche. Schon im vorigen Jahr waren aufgrund schönem Wetters ideale Bedingungen vorzufinden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ruppersthal 2015Die Mammuts aus Ruppersthal lüften ihr Geheimnis wer der prominente Gast sein wird!

Es ist Rudi Roubinek, der Seifenstein aus der ORF Comedey „Wir sind Kaiser“! Dankenswerter Weise wird Rudi Roubinek der Co-Moderator des Fachmoderatoren Martin Walzer sein und für beste Unterhaltung am Maria Empfängnis Tag bei der Jagdhütte Ruppersthal ab 10:00 Uhr sorgen (Start ist um 11:00 Uhr).

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

WälderlaufDer beliebte Volkslauf führt die Läufer und Läuferinnen in seiner 6. Auflage auf neues Laufterrain.

Zum sechsten Mal findet der Sparkasse Wälderlauf am 25. Juni 2016 statt. Aus einer kleinen Idee entstand 2011 etwas ganz „Großes“. Nach einem gemeinsamen Lauf, animiert vom Lied „Vo Mello bis ge Schoppornou bean i gloufo“, begannen die Vereinsmitglieder des Laufvereins „Im Wald läufts“ den 1. Wälderlauf zu planen.

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Salzburger ZoolaufDer Österreichischer Tierschutzverein fordert ein Ende der Veranstaltung am Zoogelände

Heute ging der mittlerweile 3. Salzburger Zoolauf über die Bühne. Der Österreichische Tierschutzverein sprach sich vor dem Lauf deutlich gegen diese Veranstaltung aus und fordert ein sofortiges Ende.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Fire Cross RunBei der 7. Auflage des Steirischen Fire Cross Run in Picheldorf stellten sich über 200 Läufer den Herausforderungen der Strecke.

Beim Jugendlauf war Stephan Allmer mit 13:26,2 der Schnellste, das schnellste Mädchen war Lara Maggele mit 13:59,5 min. Der schnellste Feuerwehrmann bei der Jugend war Dominik Jerey von der FF St. Lambrecht.

Bewertung: 2 / 5

Stern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Altlengbacher HobbylaufMit einer neuen Streckenführung, die noch schnellere Zeiten als in der Vergangenheit ermöglichen soll, wirbt der Veranstalter des Altlengbacher Hobby-Laufs, der am Samstag, den 9. Mai 2015 bereits zum 14. Mal ausgetragen wird.

Die Streckenführung ist großteils flach und zu 75 % auf Asphalt. Start des Hauptlaufes ist um 10.30 Uhr. Die Männer laufen 6,9 km, die Damen 3,45 km.

Blogheim.at Logo