Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ritzinger TintnfassllaufDer jährlich am 1. Mai um 09:30 Uhr stattfindende „Ritzinger Tintnfassllauf“ am nördlichen Rand des Mittelburgenländischen Blaufränkischlandes gilt seit jeher als ein „Geheimtipp“ unter den burgenländischen Laufveranstaltungen, welcher am Sonnensee Ritzing startet und nach 7,8 km dort bzw. nach 21,3 km und nach einem „Sonnenseedurchlauf“ gleichfalls dort auch wieder endet!

Bekannt für seine selektive Streckenführung in wunderschöner Natur und bekannt für sein „sensationelles“ Buffet und „Charisma“! Aber auch bekannt für innovative Ideen!

Das Ritzinger Tintnfassl ehrt heuer bereits zum 4. Mal zusätzlich die schnellste Teilnehmerin und den schnellsten Teilnehmer einer ganz bestimmten Berufsgruppe. 2011, 2012 und 2013 waren dies Angehörige der Blaulichtorganisationen Polizei, Feuerwehr und Rettung; also Menschen von denen wir alle ganz selbstverständlich tagtäglich erwarten, dass sie immer "besonders schnell für uns da sind“, wenn wir sie „rufen“.

Aber auch Bildung und Erziehung betrifft und bewegt uns alle! Deshalb werden es heuer beim 17. „Tintnfassllauf“ die „Schnellsten“ PÄDAGOGINNEN UND PÄDAGOGEN sein, welchen die Organisatoren die besondere Aufmerksamkeit und neben den üblichen Pokalen und Medaillen, zusätzlich auch noch einen kleinen aber feinen „Sonderpreis“ schenken wollen.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo