Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Phoca Thumb M Maissau 2013 05 01SiegerKlare Siege für die Favoriten bei der Headlight Challenge – Alois Redl und Nora Zaiser

Bei 5° C und leichten Nieselregen starteten 23 unerschrockene Teilnehmer bei der 2. Maissauer Headlight Challenge über die angebotenen Distanzen von 1,75km bzw. 7,0 km. Die Organisatoren freuten sich bei der 2. Auflage des Nacht Crosslaufs über die teils weit angereisten Starter und die gute Stimmung aller trotz des Dauerregens.

Die Strecke über 1,75km (knapp 40 Höhenmeter) führte vom Hauptplatz über eine kurze Straßenbereichsektion sofort in eine Kellergasse und fortan über den Maissauer Schlosswaldweg vorbei an der Brunnstube und dem Hinteren Bereich des Schlosses zurück zum Hauptplatz. Diese Runde musste im Hauptlauf 4 x bewältigt werden. Spikes waren auf Grund der idealen Bodenverhältnisse bzw. des Asphaltbereichs nicht notwendig.

Den Gesamtsieg im Jugendlauf U12 holte sich wie im Vorjahr die 12 jährige Adriana Höller (ULC Horn). Das Siegerpodest vervollständigte Ihre Schwester Arabella Höller.

Der derzeit in bestechend laufender Gmünder Alois Redl (ASK Ortner Loosdorf) dominierte wie erwartet den Hauptlauf. Mit einem kontrollierten Tempolauf vergrößerte er den Abstand zu den gemeinsam laufenden Brüdern Silberbauer von Runde zu Runde und erreichte nach 26:50 das Ziel. Den 2. Platz sicherte sich Hannes vor Andi Silberbauer.

Angespannte Gesichter und voller Erwartung bei der Streckenerklärung durch Walter Naderer beim Favoriten Alois Redl (rechts) vor dem Start.Bei den Damen war von Beginn alles klar. Die Waldviertel-Crosslaufseriensiegerin Nora Zaiser gewann in 32:25 mit Respektabstand vor Margot Pfeiffer und Traude Hartl beide vom ULC Spk. Langenlois.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Die Organisation war bei den optimalen und schneefreien Verhältnisse sehr einfach. Den Abschluss bildete für alle Teilnehmer die Siegerehrung samt Finisherbuffet (Schnitzel, Mohnnudeln) im GH Wexelbraun. Die angenehme Stimmung bis nach der Siegerehrung ist ein klares Signal zur Wiederholung. Eine Fortsetzung im nächsten Jahr ist somit garantiert…

Kommentar von Organisator Markus Gschwentner

"Die vielen positiven Rückmeldungen der Stirnlampenlaufstarter sind zusätzlich Motivation für die laufenden Vorbereitungen  der Maissauer Sporttage am 26+27.April 2013. Als Bewerbe werden der 3.Maissauer 2/4 Duathlon (samt NÖ Landesmeisterschaft) und der 9.Maissauer Stadtlauf angeboten. Die Amethyst-Challenge, Kombiwertung aus Duathlon und Stadtlauf, ist das Highlight des Maissauer Sporttags in der Amethyststadt.

Neben den sportlichen Bewerben ist bereits am Fr. 26.April ein BusinessRun mit Nordic Walking und ein Kabarettprogramm als weitere Highlight`s geplant…

Nächster Bewerb zur Vorbereitung ist der Crosslauf um die Amethystwelt Maissau am Sa. 26.01.2013"


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo