Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Int. Crosslaufserie Lustenau

ICL: Der fünfte Lauf der sechsteiligen Laufserie ist Geschichte.

Auch bei den längsten Läufen über 6 und 18 Kilometer fanden sich wieder  über 120 laufbegeisterte Teilnehmer am Start beim Alten Rhein ein.

Bei nahezu Perfekten äußeren Bedingungen gab es auch wieder ausgezeichnete Sieger Zeiten. Sieger im Kurzcross über 6 km wurde Jakob Mayer (TS Dornbirn) vor Thomas Meusburger und Samuel Demarmels vom STV Widnau.

Thomas Summer gewann den längsten Lauf der Serie
Der „längere“ Lauf führte über 18 Kilometer, was sicherlich dem Götzner Thomas Summer etwas entgegen kam. Als Marathonspezialist ist er solche Distanzen natürlich gewohnt. Aber auch seine Konkurrenten, um den Gesamtsieg der Serie, wollten natürlich so lange wie möglich dagegen halten, was zu Beginn auch gelang. Ab der 4 Runde war es dann auch um den letzten Verfolger geschehen und er musste den SG Götzis Athleten ziehen lassen.

Somit konnte Summer einen weiteren Sieg einfahren und auch seine Zeit vom 1:00:56 Minuten war beachtlich! Die weiteren Platzierungen, Christoph Scheffer  vor Mathias Nüesch.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Das Finale findet am 15.02.2014 mit dr Siegerehrung beim Sportplatz Wiesenreinstatt.



Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo