Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
  • Bergtour
  • Wandern auf den höchsten Berg von Montenegro: Zla Kolata
Zla Kolata Wanderung 26: Traditionelles Gipfelfoto mit Kopfstand

Wandern auf den höchsten Berg von Montenegro: Zla Kolata

Neu
 
3.5
 
0.0 (0)
811 35 0
https://vg07.met.vgwort.de/na/965e9aed0c69423a98252a97062c26e0

In Montenegro gibt es vor allem zwei Berge, die auf der "Bucket List" von Bergfexen stehen sollten.

Das wäre einerseits der Zla Kolata, welcher an der Grenze zu Albanien mit 2.534 Metern Höhe der höchste Gipfel Montenegros ist.

Nur 12 Meter niedriger ist der Bobotov Kuk im Osten von Montenegro. Es ist der höchste Gipfel des Landes, der zur Gänze in Montenegro liegt.

Der Zla Kolata kann sowohl von Albanien als auch von Montenegro aus erreicht werden. Von Montenegro führt der Weg über Gusinje (bei Plav) auf den Gipfel, von Albanien aus startet die Route im mittlerweile touristischen Bergdorf Valbona.

Auf HDsports wird die Route über Valbona vorgestellt. In Summe werden rund 14 Kilometer und mehr als 1.600 Höhenmeter zurückgelegt. Der Weg von albanischer Seite ist vergleichbar. Nach etwa zwei Drittel treffen beide Aufstiegswege aufeinander.

Route auf den Zla Kolata von Valbona

  • Start kurz vor Valbonë (Valbona) bei einer großen Beschilderung mit Hinweisen zur Strecke auf den Zla Kolata.
  • Entweder über einen Trail oder über eine Forststraße zur ersten Antenne.
  • Von der Antenne nun ein kurzes Stück über steiniges Gelände bergauf.
  • Anschließend auf einem längeren Trail durch den Wald.
  • Auf etwa 1.700 Metern Höhe lichtet sich das Gelände und es geht noch mäßig steil bergauf zur Grenze von Montenegro.
  • Auf gut 2.000 Metern Höhe wird die Grenze erreicht. Dort treffen sich die Aufstiegswege von Montenegro und Albanien.
  • Nun nach links queren und über einen felsigen Pfad mehrere hundert Höhenmeter auf montenegrinischer Seite bergauf bis auf etwa 2.400 Metern Höhe.
  • Dort nach rechts den Schlusshang zum Zla Kolata Gipfel aufsteigen
  • Abstieg über die identische Route

Die Route ist durchgehend gut markiert.

Streckenplan:

Strecke: Zla Kolata Wanderung


Schwierigkeit der Wanderung auf den Zla Kolata

Die ersten zwei Drittel sind einfach, danach ist das felsige Gelände aber deutlich anspruchsvoller. Von unten sieht der Abschnitt aber schwieriger aus, als er es tatsächlich ist. Trotzdem ist in diesem Abschnitt gute Konzentration und Trittsicherheit Grundvoraussetzung. Bei Regen und nassen Verhältnissen kann sich die Schwierigkeit zusätzlich erhöhen.


Empfohlene Ausrüstung

Trailschuhe mit gutem Profil oder Bergschuhe. Sonnencreme und Sonnenschutz. Ausreichend Wasser (keine Trinkquellen) und Verpflegung.


Beste Jahreszeit

Ab Juni bis Oktober gut geeignet. Im Frühling aufgrund der Schneefelder anspruchsvoller.


Anreise und Parkmöglichkeiten

Mit dem Auto auf einer gut befahrbaren Straße bis nach Valbona. Kurz vor Beginn der ersten Hotels befindet sich der Startpunkt.

Wandern auf den höchsten Berg von Montenegro: Zla Kolata: Alle Informationen

Art der Tour
Schwierigkeit der Tour
Schwierigkeit Klettern (UIAA)
Max. Möhe
2534 Meter
Min. Höhe
926 Meter
Höhenmeter
1650 Höhenmeter
Datum der Bergtour
02.06.2024
Adresse Startpunkt
Valbona,
Dauer
07:15 Stunden
Distanz
13.7 km
Eigenschaften
  • ✔ Abschnitte durch Wälder
  • ✔ Abschnitte über Wiese oder Weiden
  • Als Zweitagestour mit Hüttenübernachtung möglich
  • Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis zum Talort möglich
  • Bike & Hike
  • ✔ Durchgehend markierte Route
  • Einkehrmöglichkeit(en) entlang der Route
  • Eispickel erforderlich
  • ✔ Felskontakt entlang der Route
  • Helm zu empfehlen
  • Hundefreundliche Bergtour
  • Ideal für Anfänger und Unerfahrene
  • Kinderfreundliche Bergtour
  • Klettersteige entlang des Weges
  • Klettersteigset erforderlich
  • ✔ Kostenlos Parken
  • Kostenpflichtiges Parken oder Maut
  • Mit Asphalt-Anteil
  • Mit Gletscherkontakt
  • Rundtour
  • ✔ Schotter-Passagen
  • See entlang der Route
  • Sehr ruhige Bergtour
  • Seilsicherung erforderlich
  • Steigeisen erforderlich
Frequenz der Bergtour
mittlere Frequenz
Geeignete Jahreszeit

Ort

Gebirgsgruppe

Route (gpx.-Track): Wandern auf den höchsten Berg von Montenegro: Zla Kolata

Hotel oder Unterkunft in Valbona

Booking.com

Bergwetter Valbona

Fotos Wandern auf den höchsten Berg von Montenegro: Zla Kolata

Zla Kolata Wanderung 26: Traditionelles Gipfelfoto mit Kopfstand
Strecke: Zla Kolata Wanderung
Höhenprofil: Zla Kolata Wanderung
Zla Kolata Wanderung 01: Das Bergmassiv mit dem Zla Kolata.
Zla Kolata Wanderung 02: Startpunkt. Die 7 Stunden Aufstiegszeit sind arg übertrieben. Auch im durchschnittlichen Wandertempo geht das deutlich schneller.
Zla Kolata Wanderung 03: Über einen kurzen Trail oder die Forststraße zur Antenne.
Zla Kolata Wanderung 04: Von der Antenne bis etwa hierher über steiniges Gelände.
Zla Kolata Wanderung 05: Nun länger durch den Wald auf einem schönen Trail.
Zla Kolata Wanderung 06: Umliegende Berge sind teilweise noch etwas höher, liegen aber bereits zur Gänze in Albanien.
Zla Kolata Wanderung 07: Mit zunehmender Höhe lichtet sich langsam der Wald.
Zla Kolata Wanderung 08: Blick zurück auf einen gegenüberliegenden Gipfel.
Zla Kolata Wanderung 10: Nun im breiten und offenen Gelände lange gemütlich bergauf bis zum Grenzbereich.
Zla Kolata Wanderung 11: Zwei Schnecken beim Vergnügen?
Zla Kolata Wanderung 12: Die Passage eignet sich übrigens auch gut für Zeltübernachtungen.
Zla Kolata Wanderung 13: Ganz vorne der Grenzbereich, wo man auf den Aufstiegsweg von Montenegro trifft.
Zla Kolata Wanderung 14: Am Grenzbereich, wo beide Aufstiegswege aufeinenadertreffen.
Zla Kolata Wanderung 15: Wir steigen versehentlich zu früh auf (Markierungen waren auch dort vorhanden) und müssen wieder ein Stück absteigen.
Zla Kolata Wanderung 16: Nun wieder auf dem Originalweg, welcher Anfang Juni natürlich noch über das eine oder andere Schneefeld führt.
Zla Kolata Wanderung 17: Das letzte Drittel sieht von unten deutlich anspruchsvoller aus, als es tatsächlich ist.
Zla Kolata Wanderung 18: Es gibt aber kurze Passagen, bei denen die Hände benötigt werden. Zudem ist der Abschnitt stellenweise absturzgefährdet.
Zla Kolata Wanderung 19: Blick auf den Gipfel bei mittlerweile Traumwetter
Zla Kolata Wanderung 20: Kurz vor dem Schlussabschnitt
Zla Kolata Wanderung 21: Blick zurück auf den anspruchsvolleren Abschnitt im Aufstieg.
Zla Kolata Wanderung 22: Blick zurück im Aufstieg. Beim Abstieg kann man über das Schneefeld auch sitzend herunter rutschen, da es darunter abflacht.
Zla Kolata Wanderung 23: Von hier sind es noch etwa 200 Höhenmeter bis zum Gipfel.
Zla Kolata Wanderung 24: Ein steileres Schneefeld im Frühsommer. Könnte man auch links einfacher umgehen.
Zla Kolata Wanderung 25: Am Gipfel
Zla Kolata Wanderung 27: Blick auf den Maja Kollates, welcher sogar ein paar Meter höher ist, aber zur Gänze in Albanien liegt.
Zla Kolata Wanderung 27: Blick auf den Dobra Kolata
Zla Kolata Wanderung 28: Im Abstieg, Blick zurück auf den Gipfel.
Zla Kolata Wanderung 29: Meine vierte Bergtour mit inov-8 Trailschuhen.
Zla Kolata Wanderung 30: Im Abstieg kürzen wir über das große Schneefeld ab.
Zla Kolata Wanderung 31: Sprung ins Vergnügen.
Zla Kolata Wanderung 32: Blick zurück auf das Schneefeld. Links im Felsgelände wäre die Standardroute.
Zla Kolata Wanderung 33: Zurück im wunderschönen Valbona-Tal.

Autoren-Bewertung

1 Bewertung
Gesamtbewertung
 
3.5
Atmosphäre
 
3.5
Ausdauer
 
3.5
Technik / Schwierigkeit
 
3.5
Im obersten Drittel anspruchsvoll, mit einigen Felspassagen, die gute Konzentration voraussetzen.
H
#1 Bewerter
Melde diese Bewertung War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0

Benutzer-Bewertungen

Derzeit sind noch keine Bewertungen für diesen Eintrag vorhanden. Sei doch der Erste...
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Atmosphäre
Ausdauer
Technik / Schwierigkeit
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.

Karte

Start/Ziel tauschen

Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps [Promotion]

  22.06.2024
     Austria eXtreme Triathlon
  23.06.2024
     Hofer Trail Lauffestival
  28.06 + 29.06.2024
     Kaiserkrone
  29.06 + 07.09.2024
     Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
     EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
     Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
     Gletschermarathon Pitztal
  07.07.2024
     Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
     Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
     Obertauern Trailrun Summit
  13.07.2024
     Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
     Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
     Montreux Trail Festival
  21.07.2024
     Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
     KAT100 by UTMB
  11.08.2024
     Halle Triathlon & DM Swim & Run
  11.08.2024
     Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
     Thiersee Triathlon
  18.08.2024
     DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
     Red Castle Run
  25.08.2024
     Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
     Seeuferlauf
  25.08.2024
     Kärnten Läuft
  25.08.2024
     Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
     Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
     Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
     Münster Marathon
  14.09.2024
     Towerrun Mainz
  14.09.2024
     LE-Laufevent
  14.09.2024
     Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
     The Muddy Älbler
  21.09.2024
     Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
     Buckltour
  28.09.2024
     Kärnten Marathon
  03.10.2024
     Berlin-Marsch
  05.10.2024
     Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
     Krebsforschungslauf
  05.10.2024
     Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
     4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
     Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
     3-Länder-Marathon
  13.10.2024
     Graz Marathon
  20.10.2024
     Wolfgangseelauf
  27.10.2024
     Röntgenlauf
  09.11.2024
     Kyburglauf
  16.11.2024
     Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
     Steinhölzlilauf
  08.12.2024
     Klosterneuburger Adventlauf
      12.000 weitere Events anzeigen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 
Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo