Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Weintraubenlaufteam in KönigstettenVergangenen Samstag gaben drei Läufer des USC Ruppersthal bei (fast) perfektem Laufwetter im Rahmen des wie gewohnt top-organisierten 9. Königstetter Herbstlaufes (Kompliment an Fam. Koranda samt Team) ihr Comeback.

Die Strecke durchwegs auf Asphalt, mit etlichen Höhenmetern und Rythmuswechseln nicht ganz einfach zu laufen.

Nach längerer Pause finishte Beate Genger den 4,2 km Hobbylauf in 25,38 min. Papa Fritz Genger tastete sich nach erzwungener fast 1,5-jähriger Wettkampfpause ebenfalls im Rahmen des Hobbylaufes an das Wettkampftempo heran – Finish in 20,36 min. Ebenfalls nach langer Lauf-Abstinenz war Christian Wieland wieder am Start und entschied sich für den 10er – Zeit 44:45 min

Alle drei sicher noch mit Potential, wenngleich diesmal die erreichte Zeit sicherlich zweitrangig ist. Nebenbei fanden wir auch noch Zeit, ein wenig die Werbetrommel für den 3. Ruppersthaler Mammut-Crosslauf am 08.12.2014 zu rühren. www.mammutlauf.at

Alle Infos, Ergebnisse etc. zum Königstetter Herbstlauf unter www.koeav.at



Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Partnerveranstaltung:Mammutlauf