Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Vizentiner Alpen befinden sich in Italien in den Regionen Trentino und Südtirol.

Die bekanntesten Berge in diesem Gebirge befinden sich auf einer Höhe von über 2.000 Metern. Der höchste Gipfel ist die Cima Dodici, die auch als Ferozzo und Cima XII bekannt ist und im deutschsprachigen Raum als Zwölferkofel bezeichnet wird.

Die Cima Dodici erreicht eine Höhe von 2.337 Metern. Weitere bekannte Berge in den Vizentiner Alpen sind die Cima Carega und die Cima Palon.

Das sind die größten Berge in den Vizentiner Alpen:

Die höchsten Berge in den Vizentiner Alpen

Mehr Details zum Berg erhältst du, wenn du auf den Titel des Berges klickst.

Berge auf über 2.000 Metern Höhe in den Vizentiner Alpen:

 
Dominanz (in km)
21.41 km
Schartenhöhe
1874 Meter
Höhe
2337 Meter
 
Höhe
2259 Meter
 
Höhe
2232 Meter
 
Höhe
2120 Meter

Zu allen Bergen in den Vizentiner Alpen

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo