Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Karawanken und das Bachergebirge befinden sich in Österreich und Slowenien.

In Österreich ziehen sich die Karawanken bis nach Kärnten. Die höchsten Berge der Gebirgsgruppe liegen alle genau an der Grenze zwischen beiden Ländern und werden sowohl Österreich als auch Slowenien zugeordnet.

Das trifft auf den 2.237 Meter hohen Hochstuhl, den 2.180 Meter hohen Wertatscha und den 2.145 hohen Mittagskogel zu. Weitere bekannte Berge sind der Hochobir, der Petzten und der Koschuta.

Das sind die größten Berge in den Karawanken und Bachergebirge:

Die höchsten Berge in den Karawanken und Bachergebirge

Mehr Details zum Berg erhältst du, wenn du auf den Titel des Berges klickst.

Berge auf über 2.000 Metern Höhe in den Karawanken und Bachergebirge:

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 
Dominanz (in km)
22.1 km
Schartenhöhe
1022 Meter
Erstbesteigung
Im Jahr 1794
Höhe
2237 Meter
 
Höhe
2139 Meter
Bundesland
 
Höhe
2133 Meter
 
Höhe
2132 Meter
 
Höhe
2127 Meter
 
Höhe
2126 Meter
 
Höhe
2126 Meter
 
Höhe
2104 Meter
 
Höhe
2092 Meter
 
Höhe
2080 Meter
 
Höhe
2066 Meter
 
Höhe
2062 Meter
 
Höhe
2060 Meter
 
Höhe
2026 Meter
 
Höhe
2026 Meter
Bundesland
 
Höhe
2024 Meter
Bundesland
 
Höhe
2024 Meter
Bundesland

Zu allen Bergen in den Karawanken und Bachergebirge

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo