Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Ammergauer Alpen befinden sich in Österreich in Tirol und in Deutschland in Bayern.

Die höchsten Gipfel der Gebirgsgruppe erreichen eine Höhe von über 2.000 Metern. Darunter auch der Daniel, der mit 2.340 Metern der höchste Gipfel der Gebirsgruppe ist.

Nur acht Meter niedriger liegt die Upsspitze. Sie befindet sich, ebenso wie der Daniel, auf österreichischer Seite in Tirol.

Das sind die größten Berge in den Ammergauer Alpen:

Die höchsten Berge in den Ammergauer Alpen

Mehr Details zum Berg erhältst du, wenn du auf den Titel des Berges klickst.

Berge auf über 2.000 Metern Höhe in den Ammergauer Alpen:

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 
Dominanz (in km)
6.7 km
Schartenhöhe
1233 Meter
Höhe
2340 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2332 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2244 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2200 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2185 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2174 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2143 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2126 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2125 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2110 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2085 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2082 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2060 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2050 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2050 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2049 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2047 Meter
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2026 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2020 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2012 Meter
Bundesland
Gebirgsgruppe

Zu allen Bergen in den Ammergauer Alpen

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo