Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Eine Auflistung der höchsten Berge in Australien und Ozeanien ist höchst komplex.

Denn je nach Definition gibt es unterschiedliche Ansichtsweisen, welche Berge sich auf diesem Kontinent befinden und welche bereits in Asien liegen. So wird einerseits der Puncak Jaya auf 4.884 Metern Höhe als der größte Berg des Kontinents angesehen, anderseits bezeichnen viele auch den Mount Kosciuszko auf 2.228 Metern Höhe als den höchsten Berg in Australien und Ozanien.

Laut Bergsteiger-Legende Reinhold Messner ist auf jeden Fall der Puncak Jaya in Indoniesien einer der Seven Summits auf unserem Planeten. Dieser Berg ist auch unter dem Namen Carstensz-Pyramide benannt.

Das sind die größten Berge in Australien und Ozeanien:

Die höchsten Berge in Australien und Ozeanien

Mehr Details zum Berg erhältst du, wenn du auf den Titel des Berges klickst.

Berge auf über 2.000 Metern Höhe in Australien und Ozeanien:

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

 
Dominanz (in km)
4261 km
Schartenhöhe
4884 Meter
Erstbesteigung
Im Jahr 1962
Höhe
4884 Meter
Gebirgsgruppe
 
Schartenhöhe
3724 Meter
Höhe
3724 Meter
 
Höhe
2781 Meter
 
Höhe
2672 Meter
 
Höhe
2644 Meter
 
Höhe
2606 Meter
 
Höhe
2518 Meter
 
Höhe
2319 Meter
 
Höhe
2291 Meter
 
Höhe
2275 Meter
 
Dominanz (in km)
1893 km
Schartenhöhe
2228 Meter
Erstbesteigung
Im Jahr 1840
Höhe
2228 Meter
Gebirgsgruppe
 
Höhe
2004 Meter

Zu allen Bergen in Australien und Ozeanien

Foto: Alexandre Ultré, Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license

 

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo