60 Minuten Challenge

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die Strecke und die genaue Routenbeschreibung zum GutsMuths-Rennsteiglauf in Thüringen.

Auf dieser Seite wird die exakte Strecke zum Rennsteiglauf vorgestellt. Zudem kannst du dir die Route als GPX-Datei direkt auf die Laufuhr oder die Laufapp importieren. Details zu den Verpflegungsstationen auf der Strecke, Tempomachern (Pacemaker) und der Höhendifferenz des Kurses sind ebenfalls hier zu finden.

Der Rennsteiglauf bietet neben dem Ultralauf zusätzlich noch einen Marathon und einen Halbmarathon an.https://vg09.met.vgwort.de/na/cb4e7be2f5cf4a2cb6e3a418221359f6

Rennsteiglauf: Start

Der Ultramarathon startet am Marktplatz Eisenach, der Marathon in Neuhaus am Rennweg und der Halbmarathon in Oberhof.

Die Strecke durch den Rennsteig und alle wichtigen Checkpoints und Sehenswürdigkeiten

GutsMuths-Rennsteiglauf: Strecke Supermarathon

Der mehr als 73 Kilometer lange Supermarathon führt über fast 2.000 Höhenmeter südlich entlang des Rennsteigs bis zum Ziel in Schmiedfeld am Rennsteig.

Der höchste Punkt der Strecke wird nach rund 60 Kilometern auf fast 1.000 Metern Höhe erreicht.

Das Zeitlimit für den Ultramarathon beträgt 12 Stunden.

Strecke Marathon

GutsMuths-Rennsteiglauf: Strecke Marathon

Beim Marathonlauf wird von Neuhaus am Rennweg zuerst südwestlich gelaufen. Danach geht es nordwestlich weiter, vorbei an Masserberg und Neustadt am Rennsteig bis zum Ziel in Schmiedefeld am Rennsteig.

Die Strecke weist mehr als 700 positive Höhenmeter auf.

Für den Marathon gibt es ein Zeitlimit von neun Stunden.

Strecke Halbmarathon

GutsMuths-Rennsteiglauf: Strecke Halbmarathon

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Der Halbmarathon startet in Oberhof bei der Lotto Thüringen Arena und führt südlich nach Schmiedefeld am Rennsteig.

Rund 400 Höhenmeter müssen bis zum Ziel bewältigt werden. Der zweite Streckenabschnitt wird zum größten Teil bergab gelaufen.

Maximal 4 Stunden haben die Sportler bis zum Zielschluss Zeit.

Das Ziel beim Rennsteiglauf

Alle Bewerbe enden in Schmiedefeld am Rennsteig


Rennsteiglauf Höhenmeter

Der Supermarathon hat eine Höhendifferenz von 760 Metern. Der tiefste Punkt befindet sich auf 215 Metern Höhe in Eisenach, der höchste Punkt auf 974 Metern Höhe am Großen Beerberg. In Summe sind 1.874 Höhenmeter bergauf und 1.386 Höhenmeter bergab zu laufen.

Armband Love Running

Der Marathon und der Halbmarathon haben sogar ein negatives Gefälle. Beim Marathonlauf sind es 769 Höhenmeter bergauf und 844 Höhenmeter bergab, beim Halbmarathon sind es 351 Höhenmeter bergauf und 481 Höhenmeter bergab.


Rennsteiglauf Pacemaker

Tempomacher sind laut derzeitigem Stand keine im Einsatz.


Rennsteiglauf: Verpflegung auf der Strecke

Auf allen Routen werden alle 5 km Getränke angeboten. Verpflegungsstellen mit fester Nahrung gibt es alle 10 Kilometer.


Zusammenfassung der Route

Der Rennsteiglauf ist der größte Naturmarathon in Deutschland. Alle Strecken sind durchaus anspruchsvoll. Bestzeiten sind hier definitiv nicht möglich, allerdings sorgt das Panorama für einen unvergesslichen Lauftag.

Bei allen Bewerben wird entlang des Rennsteigs gelaufen.

Was ist dein Ziel beim Rennsteiglauf? Wir freuen uns auf deinen Kommentar unterhalb des Artikels.

Zum Rennsteiglauf


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo