60 Minuten Challenge

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Predl RainerDer Countdown läuft: In 38 Tagen ist es soweit. Dann heißt es für Ultralaufweltrekordler Rainer Predl sieben Tage Laufen für die gute Sache.

Deshalb sucht Rainer noch nach Personen oder Unternehmen die sein Vorhaben unterstützen möchten. Pro Kilometer kann ein beliebiger Betrag, egal ob 10 Cent oder ein Euro, gespendert werden.

Neben dem Lasseer Benefizlauf am 23.03.2013 wird der Marchfelder schon am 16.03.2013 in die Lufschuhe treten. Innerhalb von 168 Stunden möchte er eine Distanz von Lassee bis nach Mailand auf dem 1.909-Meter langem Rundkurs in Lassee absolvieren. Das wären 800 bis 1.000 Kilometer

Für den guten Zweck
Fix ist: Pro gelaufenen Kilometer gehen 30 Cent an das Kinderhospiz Sterntalerhof. Sein Zieleinlauf findet gemeinsam mit den Läufern das Lasseer Benefizlaufes am 23.03 um 17 Uhr statt. Auf seiner Homepage www.rainerpredl.at werdet ihr über alle weiteren Facts informiert.

Die beste Diät: 5 Kilos in einer Woche!
Bei einer zurückgelegten Distanz von 1.000 Kilometer würde Predl übrigens nicht nur mental an seine Leistungsgrenzen gehen, sondern mit über 524 Runden durch Lassee auch einen neuen Österreichischen Rekord aufstellen. Zudem wäre es auch der längste Lauf eines Österreichers auf heimischen Boden. Pro Tag würde er mehr als 10.000 kcal verbrennen und somit innerhalb dieser sieben Tage mehr als 5 kg Körpergewicht verlieren. Vernichtet werden dabei auch mindestens drei Paar Laufschuhe.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo