Die Britin Jasmin Paris hat als erste Frau der Welt den wahrscheinlich härtesten Lauf der Welt gefinisht.

Der Barkley Marathon wird in der Laufszene von vielen Läufern als der anspruchsvollste Ultramarathon der Welt bezeichnet. Denn dort müssen die Teilnehmer auf einer rund 100 Meilen langen Strecke 18.000 Höhenmeter überwinden.

60 Stunden für über 160 Kilometer

Was die Aufgabe allerdings noch anspruchsvoller macht: Es gibt ein Zeitlimit von 60 Stunden für den Rundkurs, der aus fünf Runden zu jeweils 20 Meilen besteht. In den meisten Jahren schaffte es kein einziger Läufer, den Wettkampf innerhalb des Zeitlimits erfolgreich zu beenden. Hinzu kommt, dass sich die Athleten selbst versorgen müssen. Es gibt lediglich zwei Verpflegungsstationen mit Wasser. Die Routenführung ist zudem komplex.https://vg07.met.vgwort.de/na/f85ba8c1ec86479e95994e3f849ac29c

Im Jahr 2024 gab es beim Barkley Marathon gar fünf Finisher. Und erstmals war unter den Finishern eine Frau dabei.

99 Sekunden

Die Biritn Jasmin Paris erreichte nach 59 Stunden, 58 Minuten und 21 Sekunden das Ziel und damit 99 Sekunden vor Zielschluss. Erst im Vorjahr gelang Jasmin Paris ein Rekord, als sie als erste Frau die vierte Runde erreichte, da aber nach dem Cut-off für die letzte Runde aus dem Rennen genommen wurde.

Aller guten Dinge sind 3

Erstmals nahm Jasmin Paris im Jahr 2022 am Barkley Marathon teil. Da lief sie drei der fünf Runden (= 60 Meilen). Im vergangenen Jahr erreichte sie die vierte Runde, die sie aber nicht im Zeitlimit von 48 Stunden beenden konnte.

Beim Barkley Marathon 2024 erreichte die 40-Jährige nun auch die fünfte Runde. Gegen Ende des Rennens entwickelte sich ihr Lauf zu einem Sekundenkrimi. Mit einem Happy End für die Läuferin. 99 Sekunden vor der 60-Stunden-Marke erreichte sie das Ziel des 100-Meilenlaufes.

20 Personen im legendären Club

Seit der Erstaustragung im Jahr 1986 gab es nur 20 Personen, die die volle Distanz des Barkley Marathons geschafft haben. 1995 gelang Mark Williams als erstem Läufer ein erfolgreiches Finish. 2012 stellte Brett Maune mit 52:03:08 Stunden den bis heute gültigen Rekord auf.

2024 erreichten fünf Läufer das Ziel und damit so viele wie nie zuvor. Schnellster Teilnehmer war der in Kanada lebhafte Ukrainer Ihor Varys, der nach 58:44:59 Stunden das Ziel erreichte.

Weiterer Rekord

Ein weiterer Rekord gelang Jared Campbell, der als Dritter das Ziel erreichte. Er absolvierte den Barkley Marathon zum vierten Mal erfolgreich. Campbell ist damit der Rekordhalter bei der Anzahl an erfolgreichen Teilnahmen. Zuvor finishte Campell in den Jahren 2012, 2014 und 2016 erfolgreich. 2014 und 2016 war er jeweils der einzige Finisher.

 

Ergebnisse Barkley Marathon 2024:

  1. Ihor Verys 58:44:59
  2. John Kelly 59:15:38 (drittes Finish)
  3. Jared Campbell 59:30:32 (viertes Finish)
  4. Greig Hamilton 59:38:42
  5. Jasmin Paris 59:58:21

Foto: © Michael Hodge, CC BY 2.0, via Wikimedia Commons


Kommentare

Francis
Montag, 25. März 2024 21:42
Ich habe letztens eine Doku darüber gesehen. Da sagte der Gründer des Laufs (der alte Mann mit der karierten Jacke), dass die meisten auf der Strecke zwischen Stuhl und Startlinie aufgeben. Die Strecke an sich wäre nicht die Herausforderung, sondern die mentale Stärke wäre es. Ich finde, da hat er nicht Unrecht.
Like Gefällt mir Kommentar melden

Kommentar schreiben

Kommentare zum Artikel

Alle Kommentare und Meinungen zu diesem Beitrag

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps [Promotion]

  21.04.2024
      GISA-Duathlon Halle
  27.04.2024
      Biberacher Straßenlauf
  01.05.2024
      Leobersdorfer Brückenlauf
  12.05.2024
      Salzburg Marathon
  18.05.2024
      Predator Race
  18.05.2024
      Kreuzegg Classic
  26.05.2024
      Dreiländerlauf
  31.05 - 02.06.2024
      Hochkönigman
  02.06.2024
      Berlin Triathlon
  07.06.2024
      Der Lauf für seelische Gesundheit
  08.06.2024
      Vogelsberger Vulkan-Trail
  09.06.2024
      Tölzer Triathlon
  15.06.2024
      Tschirgant SkyRun
  15.06.2024
      Prambachkirchner 12-Stunden-Benefizlauf
  16.06.2024
      VR Bank Triathlon Heilbronn
  22.06.2024
      Austria eXtreme Triathlon
  23.06.2024
      Hofer Trail Lauffestival
  28.06 + 29.06.2024
      Kaiserkrone
  29.06 + 07.09.2024
      Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
      EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
      Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
      Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
      Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
      Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
      Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
      Montreux Trail Festival
  21.07.2024
      Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
      KAT100 by UTMB
  11.08.2024
      Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
      Thiersee Triathlon
  18.08.2024
      DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
      Red Castle Run
  25.08.2024
      Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
      Seeuferlauf
  25.08.2024
      Kärnten Läuft
  25.08.2024
      Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
      Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
      Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
      Münster Marathon
  14.09.2024
      LE-Laufevent
  14.09.2024
      Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
      The Muddy Älbler
  21.09.2024
      Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
      Buckltour
  03.10.2024
      Berlin-Marsch
  05.10.2024
      Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
      Krebsforschungslauf
  05.10.2024
      Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
      4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
      Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
      3-Länder-Marathon
  13.10.2024
      Graz Marathon
  20.10.2024
      Wolfgangseelauf
  27.10.2024
      Röntgenlauf
  09.11.2024
      Kyburglauf
  16.11.2024
      Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
      Steinhölzlilauf
  08.12.2024
      Klosterneuburger Adventlauf
       über 12.000 weitere Events anzeigen

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 

Weitere Themen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo