Virtual Run Challenge

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wien rundumadum

Ein neuer Lauf/Marsch wartet nicht nur auf die Wiener bzw. österreichische Ultralaufszene, sondern auch auf alle HobbysportlerInnen, die einmal etwas ganz Besonderes erleben möchten.

120 km und ca. 1.400 Höhenmeter gilt es bei diesem neuen Ultralaufevent in Wien zu bewältigen. Dabei geht es auf dem, für die Zwecke speziell adaptierten, Stadtwanderweg „rundumadum“ einmal um die Bundeshauptstadt.

Ziel ist es in spätestens nach 30 Stunden wieder im Start- / Zielgelände im Ella Lingens Gymnasium in Wien - Floridsdorf anzukommen.

Spitzenläufer Rainer Predl am Start
Neben bewährten UltraläuferInnen, wie dem österreichischen Spitzenläufer Rainer Predl, haben derzeit rund 100 Männer und Frauen für den Bewerb genannt! Zusätzlich gibt es noch eine 60km Strecke und die Möglichkeit die 120km als Staffel zu absolvieren.

Erlebnis steht im Vordergrund
„Mit diesem Event wollen wir den HobbysportlerInnen die Möglichkeit bieten, am Saisonende noch einmal ein Highlight zu erleben. Was viele schon immer einmal machen wollten, wird nun als Event angeboten und soll jährlich durchgeführt werden“, so das Veranstalterteam, das sich aus drei erfahrenen Laufevent-Veranstaltern zusammensetzt.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Das Mitmachen und das Erleben einer Grenzerfahrung steht bei diesem Event im Vordergrund!

Datum:

Start:   1.November 2014 um 07:00
Ort:      Ella Lingens Gymnasium, Gerasdorfer Str. 103, 1210 Wien

Website:

www.wien-rundumadum.at

Kontakt:

Markus Michelitsch (0664 534 89 07)  & Georg Franschitz (0650 494 73 24)


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo