Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Letzten Sonntag ging der 2. Oberhausen Frühlingslauf über die Bühne.

Knapp über 100 Teilnehmer nahmen die 5km, 10km und die Nordic Walking Strecke von 2,5km in Angriff. Thomas Hubmann (Nora Racing Team) gewann den Hauptlauf mit 0:38:45, mit über einer Minute Vorsprung auf Karisch Miklos (Wien) 0:40:18.

Bei den Damen siegte wie letztes Jahr Streckenrekordhalterin Zapletal Jutta aus Groß Enzersdorf mit 0:43:11. Der sehr starke Wind verhinderte leider schneller Zeiten.

Neu war der auch FunRun über 5km, bei den Damen siegte Pöltner-Hulicovic Elisabeth (team2012.at) mit 0:19:44. Und bei den Herren holte Helmut Grass (Run2gether) mit 0:17:32 den Sieg. 

Der Veranstalter Mario Mostböck (sportsCoach.at) und der SV Oberhausen freute sich über die rege Teilnahme: „Mein STAFF-Team war super, wie auch die Zusammenarbeit mit der Gemeinde Groß Enzersdorf, der freiwilligen Feuerwehr Oberhausen und dem Roten Kreuz Groß Enzersdorf.“ Moderator Philipp Jelinek und DJ Andi (Andreas Zurhorst)  begleitete uns wieder mit viel Spaß durch den Tag.

Alle Details zum Oberhausen Frühlingslauf


Kommentar schreiben