Anti Corona Run

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Startsignal Pferscherlauf617 AthletInnen haben sich am Pferscherlauf 2013 beteiligt. Den Sieg beim Hauptlauf der Herren holte sich wie im Vorjahr der Brunner Romed Rauth mit einer Zeit von 0:21:43.

Schnellste bei den Damen war Irene Reich vom DSG Wien mit 0:24:14. Aufgrund der Bauarbeiten für den Festsaal waren Start und Ziel diesmal bei der Neuen Mittelschule Brunn-Maria Enzersdorf. Für den Hauptlauf galt es 6,7 Kilometer zurückzulegen, für den Funlauf 4,2 und für die Jugend 1,8. Die Bambinis legten 600 Meter zurück und die Hasen 800.

Trotz des feuchtkalten Wetters fanden sich zahlreiche ZuschauerInnen entlang der Strecke ein, um die LäuferInnen so richtig anzufeuern. Durch den Tag führte Moderator Ferry Ptacek der zusätzlich für sportliche Stimmung sorgte.

Foto (C) Birgit Wieninger


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo