Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Rund 300 Läufer und Läuferinnen sorgten am 5. Juni 2017 für eine gelungene Neuauflage des St. Laurent-Lauf in Tattendorf.

Nach acht Jahren Pause wurde diese Veranstaltung im Weinort Tattendorf wieder ins Leben gerufen. Mit Valentin Pfeil und Jennifer Wenth waren auch Österreichs aktuell schnellste Langstreckenläufer am Start.

Die gewannen natürlich auch erwartungsgemäß den 10 km Hauptlauf und wurden als Belohnung beide in Rotwein aufgewogen.

Pfeil hatte mit einer Siegerzeit von 31:22 Minuten über drei Minuten Vorsprung auf den ersten Verfolger Marius Bock. Jennifer Wenth musste als schnellste Läufeirn nach 36:26 Minuten nur fünf männlichen Teilnehmern den Vorzug geben.

Rund 200 Fotos vom St. Laurent Lauf 2017 findest du in unserer MEDIATHEK.

ZU DEN FOTOSZU DEN FOTOS

 

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen


Kommentar schreiben


Kommentare   

+1
zitiere Renate Riechof:
Muss es auch euch mitteilen, denn ich bin ziemlich enttäuscht, dass die verschiedenen Altersklassen beim Hobbylauf nicht honoriert wurden. Keine Medaille, keine Urkunde, nicht mal eine Flasche Wein als Anerkennung!!!!

Hallo Renate,
gibt das Feedback am Besten direkt auf unserer Veranstaltungsseite ab:
http://www.hdsports.at/laufen/st-laurent-lauf-tattendorf
Dort kannst du das Event bewerten.

Dann lesen es sicher die Veranstalter

LG Redaktion
Zitieren Dem Administrator melden
+1
Muss es auch euch mitteilen, denn ich bin ziemlich enttäuscht, dass die verschiedenen Altersklassen beim Hobbylauf nicht honoriert wurden. Keine Medaille, keine Urkunde, nicht mal eine Flasche Wein als Anerkennung!!!!
Zitieren Dem Administrator melden
Blogheim.at Logo