Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Leobersdorfer Brückenlauf (c) NESVADBADer Leobersdorfer tecon Brückenlauf feiert mit rund 2000 Teilnehmern seinen 15. Geburtstag.

Und die Geburtstagsgeschenke, die gibt’s natürlich für die Sportlerinnen und Sportler: Die Teilnehmer ab Jahrgang 1997 und älter werden zum Jubiläum mit einem coolen Kapuzen-Windbreaker im 15-Jahre-Brückenlauf-Design überrascht. „Und dass das Brückenlauf-Startersackerl wie immer prall gefüllt mit Goodies ist, versteht sich von selbst“, freut sich Sportreferent Vizebürgermeister Harald Sorger schon jetzt auf die Startnummernausgabe.

Tolles Rahmenprogramm

Doch nicht nur die Sportlerinnen und Sportler, auch alle Anfeuerer, Mut-Zusprecher und Blasen-Abkleber kommen beim Brückenlauf auf ihre Rechnung: Startet doch der Event-Reigen schon am 30. April mit der Kaiserschmarrn-Party am Leobersdorfer Rathausplatz. Hier gibt’s für alle Teilnehmer eine Portion Kaiserschmarrn und ein Glas Milch – und das gratis! Nachdem die Kohlenhydrat-Speicher wieder aufgefüllt sind, können alle Sportbegeisterten durch die große Laufmesse von Bobby’s Sportshop schlendern oder sich auf der Jubiläums-Wand verewigen. Harald Sorger: „Hier möchten wir alle Teilnehmer einladen, ihre Erinnerungen an 15 Jahre Brückenlauf mit den anderen zu teilen: Sei es ein Gruß, ein schönes Erlebnis oder sogar ein Foto.“ Fotos schauen kann man auch bei der Fotoausstellung, die eineinhalb Jahrzehnte Brückenlauf in Bildern präsentiert.

Leobersdorfer Brückenlauf (c) NESVADBA

Fest für Groß und Klein

Am 1. Mai eröffnen traditionell die ganz Kleinen den Wettkampf-Reigen: Die Lauf-Knirpse zeigen ab 8.45 Uhr, dass man gar nicht früh genug mit dem Laufen anfangen kann. Nach dem Kinderwagerl-Lauf, den Güssinger Jugendläufen und dem 10-km-Hauptlauf mit dem Staffellauf setzen die Nordic Walker den sportlichen Schlusspunkt.

Jetzt anmelden!

Egal, ob Sie sich über die 10 Kilometer trauen oder das Gemeinschaftsgefühl bei einem Staffellauf genießen möchten, melden Sie sich jetzt an! Schauen Sie dazu einfach auf www.brueckenlauf.at vorbei. Wenn Sie noch Fragen haben, steht Ihnen die Brückenlauf-Hotline unter Tel. 0676/50 29 233 gerne für Ihre Fragen zur Verfügung!

Kinder beim Brückenlauf herzlich willkommen

Der Brückenlauf ist ein Fest für die ganze Familie - hier ein Überblick über die zahlreichen Kinder-Angebote: Eine Seifenblasen-Werkstatt, singende und tanzende Musikzwerge, Malen, Basteln, Kinderschminken und sogar Kinder-Yoga: All das wird den Kleinsten am 1. Mai im neuen Kid’s Corner zwischen Rathaus und Kirche geboten werden. Das Eltern-Kind-Zentrum Triestingtal, kurz EKIZ, wird mit 10 Betreuerinnen dafür sorgen, dass den Kindern beim Brückenlauf ganz sicher nicht fad wird. EKIZ-Leiterin Elisabeth Grill: „Wir möchten als Eltern-Kind-Zentrum den Kindern zwei tolle Tage mit Spaß und Spiel bieten!“

Mit dem Wagerl laufen

Wie immer gibt es am Lauftag von 9.30 bis 11.30 Uhr die Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Volksschulhort (gleich hinter dem Rathaus) – damit Mama und Papa entspannt ihr Lauferlebnis genießen können. Eine Anmeldung ist nicht notwendig! Wer die Kleinsten beim Laufen mit dabei haben möchte, sollte sich für den Kinderwagerl-Lauf anmelden: 1,9 km gilt es da mit Baby in Buggy & Co zu bewältigen.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Flotter Hase

Sowohl während der Kaiserschmarrn-Party am 30. April wie auch am Lauftag selbst wird wieder Runny Bunny, das flauschige Lauf-Maskottchen, die Kinderherzen höher schlagen lassen. Er steht gerne für Fotos bereit und wird die Kleinsten auch bei den Knirpse- und Kinderläufen anfeuern.

Leobersdorfer Brückenlauf (c) NESVADBA

Läufer helfen schwerkranken Kindern: Kaffee, Kuchen und Mausklick hilft dem Sterntalerhof.

Dass das Sportlerherz groß ist, beweisen die Teilnehmer beim Brückenlauf: Bereits im Vorjahr trugen sie die stolze Summe von 3000 Euro zusammen, die an das Kinderhospiz Sterntalerhof übergeben werden konnte. Und auch heuer ist laufend helfen beim Brückenlauf richtig einfach.

Spenden-Klick und Kaffee-Kick

Ein kleiner Extra-Klick bei der Anmeldung genügt für die Brückenläufer auch heuer – und schon werden 2 Euro oder ein anderer Wunschbetrag für die schwerkranken Kinder reserviert. Wer nach dem Lauf Kaffee und Kuchen von der Pfadfindergilde genießt, hilft ebenso: Alle Einnahmen der Mehlspeishütte am Rathausplatz kommen nämlich ebenfalls dieser besonderen Einrichtung zugute.

Armband Love Running

Jeder Familie wird geholfen

„Drei Familien finden permanent im ausschließlich privat finanzierten Sterntalerhof Unterstützung. Da gibt es Mal-, Musik-, oder Pferdetherapie, über 100 Familien wird so im Jahr geholfen“, schilderte Leobersdorfs Bürgermeister Andreas Ramharter nach der Scheck-Übergabe im Vorjahr tief beeindruckt. „Viele Familien mit lebensbedrohlich erkrankten Kindern kämpfen neben ständiger Sorge auch mit finanziellen Problemen. Es wird eine Familie nie abgewiesen, nur weil sie sich den Sterntalerhof-Aufenthalt nicht leisten kann. Mit dem gesammelten Geld können wir direkt helfen und einen Aufenthalt ermöglichen.“

Nordic Walking: die sportliche Alternative zum Laufen

Dem wachsenden Trend zum Nordic Walking trägt man auch beim Brückenlauf Rechnung: Für die Fans dieser Sportart wird eine eigene, 5 Kilometer lange Strecke angeboten. Diese verläuft im Großen und Ganzen über die zweite Hälfte der Brückenlauf-Strecke. Beim Mariazellerhof wird es wieder die Einschleifgasse geben, in der die Nordic Walker auf die Brückenläufer treffen. Damit hier alle reibungsfrei laufen und walken können, wurde die Startzeit der Geher mit 10.30 Uhr heuer noch einmal um 5 Minuten nach hinten verschoben. Bürgermeister Andreas Ramharter, selbst Nordic Walking-Fan: „Uns ist wichtig, dass alle Teilnehmer optimale Bedingungen vorfinden, egal, ob sie mit Stöcken oder Laufschuhen mitmachen.“

Bilder-Ausstellung: So schöne fünfZehn

15 Jahre lang 10 Kilometer. Die Brückenlauf-Distanz, das heurige Lauf-Jubiläum und das Ende eines Fußes haben eines gemeinsam: So schöne Zehn bzw. so schöne fünf Zehn! Und so verwundert’s nicht, dass am Jubiläums-Windbreaker heuer ein Fuß mit 5 Zeh’n zu sehen ist. Via Facebook sind auch die Sportler um ihre Assoziationen zum runden Geburtstag befragt worden. Eingesandte Schnappschüsse, Zeichnungen und Fotos sind nun bei einer Schau im Läufer-Dorf am Rathausplatz am 30. April und am 1. Mai zu bewundern.

14x am Start: Die treuesten Brückenläufer

Zwölf Sportler haben es geschafft, bisher jedes Jahr beim Brückenlauf am Start zu stehen. Applaus für: Herwig Auner, Siegfried Grieer, Richard Heimhilcher, Sonja Karall, Wolfgang Karall, Robert Kollouch, Hubert Mnozil, Franz Nöbel, Eduard Oberegger, Harald Pisarik, Günter Redl und Christoph Valencak.

Gut beraten: Laufmesse von Bobby’s Sportshop

Für alle Sportbegeisterten ist Bobby’s Sportshop im Bloomfield die erste Anlaufstelle, wenn es um hochwertige Ausrüstung geht: Seien es die neuen Laufschuhe, ein cooles Outfit oder endlich eine Wasserflasche, die gut in der Hand liegt und das Iso-Getränk gleich mit dazu. Wer am 30. April, dem Vortag des Brückenlaufs, seine Startnummer von 14 bis 19 Uhr im Gemeindeamt abholt, kann im Anschluss gemütlich durch die Laufmesse am Rathausplatz schlendern. Bobby Agboatwala, Chef von Bobby’s Sportshop: „Unsere Berater werden vor Ort sein, um Ihnen wirklich alle Fragen zu unseren Sportartikeln zu beantworten. Schnäppchen zu Messepreisen inklusive!“

Zeittafel – und Programm:

28. April: 22 Uhr: Annahmeschluss der Online-Anmeldung

29. April: 14-19 Uhr Startnummernausgabe im Rathaus

30. April: 14-19 Uhr Startnummernausgabe im Rathaus

ab 16 Uhr „we lauf you“-Brückenläuferempfang mit Kaiserschmarrnparty und Bobby’s SportShop Läufer-Messe

1. Mai:

Ab 7.15 Uhr Startnummernausgabe im Rathaus (Achtung: großer Andrang an diesem Tag!)

8.45 Uhr Knirpselauf 2008-2010

8.50 Knirpselauf 2011 und jünger

9 Uhr Kinderwagerllauf

9.20 Uhr Güssinger Schüler I+II, Jugendläufe

9.21 Uhr Güssinger Kinder I+II

10 Uhr Hauptlauf und Dreier-Staffel

10.30 Uhr Nordic Walking.

Start und Ziel jeweils am Leobersdorfer Rathausplatz.

13 Uhr Siegerehrung

 

Fotos vom Leobersdorfer Brückenlauf gibt es ab Freitag Abend auf HDsports.at


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo