Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Mit 14.000 Staffelläufern zählt die SOLA Stafette in Zürich zu den größten Staffelläufen in ganz Europa.

Seit über 40 Jahren wird der 114 Kilometer lange Staffellauf in der Schweiz durchgeführt, so auch heuer am 4. Mai 2019.

14 Läufer pro Team

Die 1.000 begeherten Startplätze für die Stafette waren im Vorfeld natürlich schon längst ausgebucht. Denn bei diesem Teamlauf teilen sich 14 Läufer diese 114 Laufkilometer mit zusätzlich mehr als 2.000 Höhenmetern.

Weniger als 7 Stunden

Die Staffelmitglieder legen dabei eine Distanz von vier bis 14 Kilometer pro Person zurück. Die Top-Teams laufen eine Pace von weit unter vier Minuten pro Kilometer. Im Vorjahr blieben gleich drei Teams unter sieben Stunden. Sieger war damals die TV Örlikä nach 6:44:45 Stunden.

Noch schneller war 2019 die schnellste Staffel. Das Team Brownsche Spaziergänger XXXS siegte nach 6:35 Stunden überlegen vor Ticino Capitals und Celeritas Sancti Galli.

Ergebnisse SOLA Stafette Zürich 2019

RangNameZeit
1 Brownsche Spaziergänger XXXS 06:35:53
2 Ticino Capitals 07:07:13
3 Celeritas Sancti Galli 07:09:31
4 Brownsche Spaziergänger XXS 07:09:47
5 TV Örlikä 07:10:52
6 TSV Galgenen 07:14:01
7 Kapo Zürich Selection 07:17:46
8 adidas Runners Milano 07:18:53
9 Mark Brothers 07:24:27
10 ALLEGRA-Runners 07:28:22
11 TV Oerlikon 2 07:28:31
12 SAS Heublüemler 07:28:51
13 FRIWO-Zürisee 07:31:39
14 Bimbarellas GTI 07:34:38
15 Unisport Bern 07:39:35
16 AHS Freiburg 07:43:31
17 Brownsche Spaziergänger XS 07:46:47
18 Filthy Filf and the Funky Bunch 07:50:15
19 Solidarus 07:55:50
20 Uni Hohenrätien 08:06:26

 

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Alle Resultate und Bilder vom SOLA Stafette Zürich


Kommentar schreiben