Good Morning Run - Virtual Run

LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
Coros Vertix, Foto: Hersteller / Amazon

Coros Vertix

 
0.0
 
0.0 (0)
1 2 0

Die Highlights der Multisport-Uhr Coros Vertix:

Absolut einzigartig ist die ultra-lange Akkulaufzeit. Aber auch die Qualität der Verarbeitung und die vielen Sportmodi überzeugen bei dem Modell des US-Herstellers.

Coros Vertix - Test / Review

Vorteile: 15 Gründe, die Sportuhr Coros Vertix zu kaufen

  • Eine Multisport-Uhr, die tatsächlich ihrem Namen gerecht wird: U.a. für zahlreiche Aktivitäten am Berg geeignet.
  • In diversen Farben erhältlich, sowohl lebendig als auch schlicht.
  • Guter Halt, unabhängig von der Breite des Arms
  • Extrem lange haltbarer Akku (60 Stunden GPS, 150 Stunden UltraMax, 45 Tage ohne GPS; bei -30 Grad Celsius bis zu 21 Stunden im GPS-Modus)
  • Schnelle Akkuladezeit: maximal 2 Stunden
  • Schnelle Einarbeitung und einfache bzw. logische Bedienung
  • Hochwertiger Titaniumrahmen und Saphirglas-Display (inkl. Beschichtung) für lange Haltbarkeit
  • Schnelle GPS-Verbindung und sehr genaue GPS-Aufzeichnung
  • Wasserdicht bis 150 Metern Tiefe (15 ATM)
  • Überwachung der Akklimatisierung dank 24 Stunden Blutsauerstoffüberwachung, ideal für Hochtouren.
  • Sowohl per Touch Screen (ausschließlich während der Aktivität) als auch per Tastendruck bedienbar. Die Knöpfe befinden sich ausschließlich rechts, sodass sich die Uhr mit nur einer Hand vollständig bedienen lässt.
  • Der "Laufbahn-Modus" sorgt dafür, dass auch die Distanz auf der 400-Meter-Rundbahn sehr genau gemessen wird (in der Regel wird von gewöhnlichen GPS-Uhren zu viel Distanz aufgezeichnet).
  • Auch für Kraftsportler und Gym-Fans dank der COROS-Trainingsapp hervorragend geeignet.
  • Einfache Bluetooth-Synchronisation zwischen Uhr und App (ios und Android)
  • Ebenso einfache Übertragung der Daten zu externen Apps (z.B. Strava)

Nachteile: 3 Gründe, die Laufuhr Coros Vertix nicht zu kaufen

  • Hoher Preis
  • Fehlende Webplattform für gründlichere Analysen (ausschließlich über die App möglich, die allerdings sehr umfangreich ist und auch vorab zur Trainingsplanung genutzt werden kann)
  • Navigations-Funktion optimierbar (z.B. keine Karten direkt auf der Uhr).

Die wichtigsten Funktionen der Coros Vertix

  • Optische Pulsmessung und optischer Polsoximeter
  • Herzfrequenzmessung optional auch über Brustgurt (ANT+ oder Blueetooth) möglich
  • Sensoren: Barometer, Beschleunigungsmesser, Kompass, Gyroskop, Thermometer
  • Sportmodi: Laufen, Indoor-Laufen, Trailrun, Laufbahn, Wandern und Bergsteigen, Radfahren, Indoor-Radfahren, Bahnschwimmen, Open-Water-Schwimmen, Triathlon, Cardio, Freiluft-Cardio, Skifahren, Snowboard, XC-Ski, Skitouren, Multisport, Ausdauer, Training
  • LCD-Farbdisplay mit Touch- und Knopfbedienung
  • COROS Trainings-App mit mehr als 200 Fitness-Übungen.
  • Wasserdicht (15 ATM)
  • Wattmessung ohne Bewegungssensor möglich
  • Schlafanalyse

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Preis bei Amazon*
* Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten externen Verweisen handelt es sich um Provisons-Links (Affiliate-Links / Werbe-Links). Klickst du auf den Link und kaufst auf der externen Seite ein, bekommen wir dafür eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch allerdings nicht.
Lieferkosten / Versandkosten: Abhängig vom Partnershop. Versand nach Österreich, Deutschland und Schweiz ab 29 Euro Bestellwert kostenlos.

Zahlungsmethoden: U.a. per Kreditkarte, Bankeinzug, Rechnung und Geschenkgutschein möglich.

Lieferung möglich: Deutschland (Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Leipzig...), Österreich (Wien, Linz, Graz, Innsbruck, Salzburg...), Schweiz (Zürich, Genf, Basel, Bern, Lausanne...) und weitere EU-Länder.

Fotos

Coros Vertix, Foto: Hersteller / Amazon
Coros Vertix, Foto: Hersteller / Amazon

Benutzer-Bewertungen

Derzeit sind noch keine Bewertungen für diesen Eintrag vorhanden. Sei doch der Erste...
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Bewertung
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo