Virtual Run Challenge

LAUFSCHUH LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
Nike Air Zoom Alphafly Next%, Foto: Hersteller / Amazon

Nike Air Zoom Alphafly Next%

 
0.0
 
4.5 (1)
0 1 0
Hersteller
Geschlecht
Lauftempo
Laufstil / Stabilität
Körpergewicht
Dämpfung
Sprengung
4 mm
Gewicht
210 g **
Gewicht Damenschuh
210 g **
** Frauen: Schuhgröße 38 (US 7) / Herren: Schuhgröße 42,5 (US 9).

Der Nike Air Zoom Alphafly Next% ist gebaut für neue persönliche Bestzeiten - getestet von Eliud Kipchoge, dem schnellsten Marathonläufer der Welt.

Der reaktionsfreudige Schaumstoff und die sichtbaren Air-Elemente sind das Schmuckstück des ultraleichten Laufschuhs, der dank optimaler Energierückgabe effizientes Laufen garantiert.

Dank der zusätzlichen Dämpfung ist der Alphafly wie gemacht für persönliche Bestzeiten über die Marathondistanz.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Preis bei Amazon*
* Bei den mit Sternchen (*) gekennzeichneten externen Verweisen handelt es sich um Provisons-Links (Affiliate-Links / Werbe-Links). Klickst du auf den Link und kaufst auf der externen Seite ein, bekommen wir dafür eine Provision. Der Preis verändert sich für dich dadurch allerdings nicht.
Lieferkosten / Versandkosten: Abhängig vom Partnershop. Versand nach Österreich, Deutschland und Schweiz ab 29 Euro Bestellwert kostenlos.

Zahlungsmethoden: U.a. per Kreditkarte, Bankeinzug, Rechnung und Geschenkgutschein möglich.

Lieferung möglich: Deutschland (Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Leipzig...), Österreich (Wien, Linz, Graz, Innsbruck, Salzburg...), Schweiz (Zürich, Genf, Basel, Bern, Lausanne...) und weitere EU-Länder.

Fotos

Nike Air Zoom Alphafly Next%, Foto: Hersteller / Amazon

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung
Bewertung
 
4.5(1)
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Bewertung
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.
Mehr Speed für viel Geld
Bewertung
 
4.5
Ich habe mir den Nike Air Zoom Alphafly Next% aus reiner Neugierde gekauft. Normalerweise finde ich über 150 Euro für einen Laufschuh nicht notwendig. Nun ja, der Alphafly kostet gleich das doppelte und man muss durchaus damit rechnen, dass er aufgrund des geringen Gewichts nicht wirklich lange hält. Aber für neue Bestzeiten braucht es mal auch das beste Material, womit wir schon zum ersten Punkt kommen. Wer braucht denn tatsächlich einen 300 Euro teuren Laufschuh? Ein Hobbyläufer, der vielleicht ein oder zwei Mal im Jahr an einem Volkslauf teilnimmt? Definitiv nicht, in dem Fall meiner Meinung nach totale Geldverschwendung. Zumal solch ein leichtes Teil ohnehin nur von gut trainierten Sportlern getragen wird, obwohl die Dämpfung überraschend gut ist, für solch ein Leichtgewicht.

Meiner Meinung nach, hat ein Kauf des Alphafly Next% dann Sinn, wenn man auf hohem Niveau für Marathon oder Halbmarathon trainiert. Was hohes Niveau ist, lässt sich schwer zu sagen. Also Marathonläufer sollte man die Marathondistanz zumindest in unter 4:00 Minuten pro Kilometer laufen bzw. bei den Damen zumindest das Potential haben, unter 3 Stunden zu bleiben. Denn dann ist man bei Volksläufen zumindest vorne mit dabei und kann sich so um die Spitzenplätze noch einen kleinen Bonus verschaffen. Aber sorry, ein mittelmäßig talentierter Hobbyläufer benötigt so ein sündteures Modell mit Sicherheit nicht. Da geht's wohl eher nur um das eigenen Ego bzw. Prestige gegenüber anderen.

Die Qualität des Schuhs ist aber sehr gut, ganz ohne Zweifel, Leistungsverbesserung sind damit definitiv möglich, auf hohem Niveau natürlich nur in sehr geringem Maße. Irgendwie läuft man mit dem Alphafly automatisch etwas schneller. Vom ersten Schritt an fühlt man sich federleicht und trotzdem richtig wohl. Also wirklich ein tolles Laufgefühl. Ich denke, um 1 - 2 % Prozent kann man mit dem Alphafly die Leistung verbessern.

Aufgrund der eher kurzen Haltbarkeit ein Tipp zum Schluss: Bitte nur bei Wettkämpfen und schnellen Einheiten einsetzen. Auf keinen Fall bei Grundlagenläufen oder zum Spazieren gehen.
R
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 16 1

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo