LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
Weinberglauf Retzer Land (C) Schleich

Weinberglauf Retzer Land

 
4.1 (2)
0 3 0

Weinberglauf Retzer Land – der Lauf mit Start und Ziel auf dem Red Carpet

An diesem Sonntag wird Retz und damit das Retzer Land wieder zur Laufmetropole des Weinviertels.

Ab 10 Uhr stehen die bewährten Strecken zur Auswahl: Der Haupt- bzw. Weinberglauf mit 10,5 km (Wertung im VolksLaufCup), der Winzer- oder Hobbylauf mit 5,5 km, der Jugendlauf mit 2000 m und die Veltliner Staffel mit 4 x 2000 m. Die Kinder haben eine Strecke von 400 bzw. 800 m zu bewältigen. Das bewährte Organisationsteam sowie der SC Retz sind im Boot und werden gemeinsam mit dem Retzer Land wieder ein Laufspektakel der besonderen Art veranstalten.

Im Retzer Land-Büro wünscht man sich auch, dass möglichst wieder viele verkleidet kommen. Denn wie im französischen Médoc geht es nicht nur um Bestzeiten, sondern auch um Spaß. Preise gibt es „nicht nur“ für die Schnellsten, sondern auch für die größte sowie die am besten verkleidete Gruppe und das originellste Kostüm. Die schnellste Dame/der schnellste Herr des Hauptlaufes werden jeweils mit Wein aufgewogen. Beim Hobbylauf gibt es auch eine Sonderwertung für die schnellste Winzerin/den schnellsten Winzer im Retzer Land. Alle an den Kinderläufen teilnehmenden Kids erhalten eine Medaille

2018 findet kein Weinberglauf Retzer Land statt.

Fotos (C) Raab, Schleich

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Datum

Sportart
Laufen
Termin 2020
 
Termin 2021
 
Termin 2022
 
Startzeit Hauptbewerb
12:00
10:00

Ort

Ort
PLZ
Strasse
Hauptplatz

Details zum Event

Veranstalter
RETZER LAND Regionalvermarktung

Strecke - Weinberglauf Retzer Land

Distanzen
10,5 km (196 Hm) / 5,5 km (87 Hm)
Ein Rundkurs, der vom Retzer Hauptplatz aus über die Altstadt, den Retzer Altenberg bis nach Oberretzbach und wieder zurück, großteils durch die Weinberge führt. Die Kinder haben eine Strecke von 400 bzw. 800 m zu bewältigen (eine oder zwei Runden um den Retzer Hauptplatz).

Anmeldung Weinberglauf Retzer Land

Teilnahmegebühr:

15,- (20,-) Hauptlauf, 13,- (18,-) Hobbylauf, 7,- (Jugendlauf), 40,- (45,-) Staffellauf, 0,- bis 4,- (Kinderläufe)
Anmeldung
  •    Online-Voranmeldung
  • ✔ Persönlich am Wettkampftag vor Ort
  •    Persönlich an den Tagen vor dem Wettkampf
  •    Telefonisch
Zeitnehmer
Weitere Leistungen
  •    AIMS/IAAF vermessene Strecke
  • ✔ Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich
  • ✔ Ausreichend Parkplätze
  •    Bands auf der Strecke
  •    Cheerleader
  • ✔ Duschen vorhanden
  •    Finisher-Medaillen für Erwachsene
  • ✔ Finisher-Medaillen für Kinder
  •    Finisher-Shirt / Starter-Shirt (kostenlos)
  •    Finisher-Shirt / Starter-Shirt (kostenpflichtig)
  •    Fotoservice (kostenlos)
  •    Fotoservice (kostenpflichtig)
  •    Gedruckte Urkunden
  •    Goodie Bag / Startsackerl
  •    Handbiker
  •    Inline-Skating Bewerb
  • ✔ Kilometermarkierungen
  • ✔ Kostenlose Kleider- & Utensilienabgabe
  •    Kostenlose Massagen
  • ✔ Online-Urkunden
  • ✔ Pokale für die Altersklassen
  •    Preisgeld
  •    Smovey Wettbewerb
  •    Startnummer mit Namensaufdruck
  •    Startnummern-Tombola
  • ✔ Umkleiden
  • ✔ Verpflegungsgutschein
  • ✔ Verpflegungsstation im Zielbereich
  • ✔ Verpflegungsstationen auf der Strecke
Termin 2017
Teilnehmerzahl 2017
500 Finisher

Hotels und Unterkunft in Retz


Booking.com

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

User-Bewertungen

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.1
Organisation 
 
4.5  (2)
Stimmung & Atmosphäre 
 
3.3  (2)
Attraktivität der Strecke 
 
4.3  (2)
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.3  (2)
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Organisation
Wie lief die Organisation des Events ab? Gab es Probleme bei der Anmeldung oder kam es vor Ort zu Verzögerungen?
Stimmung & Atmosphäre
Dein Eindruck von der Stimmung und Atomsphäre entlang der Strecke und um das Event
Attraktivität der Strecke
Wie fandest du die Strecke?
Preis-/Leistungsverhältnis
Ist das Service des Veranstalters (Verpflegung, Preise usw.) der Teilnahmegebühr angemessen?
Kommentar
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.
Schade das es den Lauf nicht mehr gibt
Gesamtbewertung 
 
4.0
Organisation 
 
4.5
Stimmung & Atmosphäre 
 
3.5
Attraktivität der Strecke 
 
4.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.0
Organisation
Das eher hoch angesetzte Startgeld von 15 – 20 Euro für den Hauptlauf machte eine tolle Organisation wett. Alle Bewerbe konnten pünktlich gestartet werden. Für genügend Verpflegung war gesorgt. Duschen um Umkleidemöglichkeiten gaben es am Sportplatz (ca. 1 km vom Start entfernt). Die Wartezeit auf die Siegerehrung war akzeptabel. Dort gab es für die Tagesschnellsten einen außergewöhnlichen Preis: Der Sieger und die Siegerin wurden mit Wein aufgewogen – na dann, Prost!

Verpflegung
Auf der Strecke (10 km) gab es für die Läufer drei Verpflegungsstellen mit Wasser. Im Zielbereich gab es ausreichend Getränke von Römerquelle, Isostar und Erdinger Alkoholfrei. Um den Magen zu stärken, wurden Bananen angeboten.
Im Startersackerl waren kleine Goodies sowie ein Essensbon enthalten, der bei der Siegerehrung eingelöst werden konnte.

Stimmung
Leider spürten die Hauptläufer die tolle Stimmung am Hauptplatz nur am ersten und letzten Kilometer, dafür konnte man dazwischen das tolle Panorama genießen. Auch bei der Siegerehrung war noch genug los.

Strecke
Nach Start beim Hauptplatz führte die sehr selektive Strecke auf die Weinberger mit schönem Panorama. Der letzte Kilometer wurde wieder in der Stadt unter Applaus der Zuschauer gelaufen.
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 1 0
Gesamtbewertung 
 
4.2
Organisation 
 
4.5
Stimmung & Atmosphäre 
 
3.0
Attraktivität der Strecke 
 
4.5
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.5
Startgebühr etwas teuer für einen 10km-Lauf, aber eine schöne aber auch anstrengende Strecke durch die Landschaft. Startsackerl war gut gefühlt. Im Preis war auch ein Essensbon
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 0 0

Karte

Start/Ziel tauschen

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo