Das große Laufbuch der Trainingspläne

LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
Spartan Race 2017 (C) Veranstalter

Spartan Race St. Pölten

 
4.5 (10)
3 4 3

Die größte Hindernislaufserie der Welt kommt in die niederösterreichische Landeshauptstadt.

Den Auftakt zum Spartan Festival am Vortag bilden die Spartan Kids. Kinder zwischen 4 und 15 Jahren sind eingeladen, über die Distanzen von 800 Meter, 1.600 Meter oder 3.200 Meter an den Start zu gehen.

Im Anschluß an die Spartan Kids steigt der erste Höhepunkt des Spartan Festivals. Beim Spartan Night Sprint warten über fünf Kilometer und 20 Hindernisse auf die Athleten. Ausgerüstet mit Stirnlampen starten die Spartaner nachts. Der letzte Finisher wird um Mitternacht mit einem großen Feuerwerk begrüßt.

Am Samstag,  runden das Spartan Race Sprint 5+ Km und Spartan Race Super 10+ Km das Rennwochenende ab. Der einzigartige Kurs führt die Athleten unter anderem durch den Fluss Traisen. Traisen ist auf das keltische Wort „tragisamä“ zurückzuführen und bedeutet soviel wie „die sehr schnelle“. „Der Sprintbewerb ist die ideale Distanz für Einsteiger, die einmal Spartan Luft schnuppern wollen. Wer bereits einen Spartan Sprint zurückgelegt hat, der kann sich an die Super Distanz wagen,“ gibt David Herzog eine Empfehlung für die Distanzen ab.

St. Pölten liegt nur 30 Minuten vom Internationalen Flughafen Wien-Schwechat entfernt und grenzt an das UNESCO Welterbe Wachau. Des Weiteren ist St. Pölten die älteste Stadt Österreichs und hat neben der langen Tradition auch eine wunderbare Landschaft zu bieten.

Beim Spartan Race St. Pölten können sich die Athleten auch für die Spartan World Championship qualifizieren.

Fotos: Spartan Race / Veranstalter

Datum

Sportart
Laufen
Termin 2020
Termin 2021
Termin 2022
 
Startzeit Hauptbewerb
12:00
09:00

Ort

PLZ
Strasse
Schießstattring 8.

Details zum Event

Veranstalter
Spartan Race

Strecke - Spartan Race St. Pölten

Distanzen
10 km / 5 km
„Die Streckenführung des Spartan Race St. Pölten lässt das Herz aller Hindernisläufer höher schlagen. Wald, Wiesen, die Traisen – ein Ambiente, dass St. Pölten ein Alleinstellungsmerkmal verleiht. Anspruchsvoll, aber für alle Athleten schaffbar,“ schwärmt der Österreichische Hindernislauf Spezialist David Herzog aus Niederösterreich über die neue Strecke.

FREITAG:
14:00 Uhr: Spartan Kids Race
18:00 Uhr: Hurricane Heat
21:00 Uhr: Spartan Night Sprint

SAMSTAG
09:00 Uhr: Spartan Super Elite Heat
09:15 Uhr: Spartan Super Age Group Heat
10:00 Uhr: Spartan Super Bundesheer Heat
10:15 Uhr: Spartan Super Open Heats
13:30 Uhr: Spartan Sprint Open Heats

Anmeldung Spartan Race St. Pölten

Teilnahmegebühr:

ab € 49
Anmeldung
  • ✔ Online-Voranmeldung
  • ✔ Persönlich am Wettkampftag vor Ort
  •    Persönlich an den Tagen vor dem Wettkampf
  •    Telefonisch
Zeitnehmer
Weitere Leistungen
  •    AIMS/IAAF vermessene Strecke
  • ✔ Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich
  • ✔ Ausreichend Parkplätze
  •    Bands auf der Strecke
  •    Cheerleader
  •    Duschen vorhanden
  • ✔ Finisher-Medaillen für Erwachsene
  • ✔ Finisher-Medaillen für Kinder
  •    Finisher-Shirt / Starter-Shirt (kostenlos)
  •    Finisher-Shirt / Starter-Shirt (kostenpflichtig)
  •    Fotoservice (kostenlos)
  • ✔ Fotoservice (kostenpflichtig)
  •    Gedruckte Urkunden
  •    Goodie Bag / Startsackerl
  •    Handbiker
  •    Inline-Skating Bewerb
  •    Kilometermarkierungen
  • ✔ Kostenlose Kleider- & Utensilienabgabe
  •    Kostenlose Massagen
  •    Online-Urkunden
  •    Pokale für die Altersklassen
  •    Preisgeld
  •    Smovey Wettbewerb
  •    Startnummer mit Namensaufdruck
  •    Startnummern-Tombola
  • ✔ Umkleiden
  •    Verpflegungsgutschein
  • ✔ Verpflegungsstation im Zielbereich
  • ✔ Verpflegungsstationen auf der Strecke
Termin 2017
Teilnehmerzahl 2017
6000 Finisher
Termin 2018
Termin 2019
Teilnehmerzahl 2019
15000 Finisher

Hotels und Unterkunft in Sankt Pölten


Booking.com

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Fotos

Spartan Race 2017 (C) Veranstalter
Spartan Race (C) Veranstalter, Bild Tirol
Eugenio Bianchi, Italien gewinnt das Spartan Race St. Pölten | Photo: Spartan Race
Enikő Csernák freut sich über den Sieg in St. Pölten | Foto: Spartan Race

Benutzer-Bewertungen

10 Bewertungen

 
(6)
 
(4)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
Gesamtbewertung 
 
4.5
Organisation 
 
4.9  (10)
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0  (10)
Attraktivität der Strecke 
 
4.6  (10)
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.1  (10)
Alle Benutzer-Bewertungen ansehen Zeige die hilfreichsten Bewertungen
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Organisation
Wie lief die Organisation des Events ab? Gab es Probleme bei der Anmeldung oder kam es vor Ort zu Verzögerungen?
Stimmung & Atmosphäre
Dein Eindruck von der Stimmung und Atomsphäre entlang der Strecke und um das Event
Attraktivität der Strecke
Wie fandest du die Strecke?
Preis-/Leistungsverhältnis
Ist das Service des Veranstalters (Verpflegung, Preise usw.) der Teilnahmegebühr angemessen?
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.
Leicht enttäuscht
Gesamtbewertung 
 
4.3
Organisation 
 
4.5
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
3.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.5
Ich bin leicht enttäuscht.
Ich kenne das Spartan Race sowohl von Wr. Neustadt als auch vom neuen Standort in St. Pölten.

In Wr. Neustadt war eigentlich alles super, auch wenn es natürlich nicht vergleichbar mit Tirol ist, wo du noch viele hundert Höhenmeter hast. Aber die Verlegung nach St. Pölten um deshalb einen anspruchsvolleren Kurs zu machen, ist nicht gelungen. Ganz im Gegenteil. Die Strecke war definitiv einfacher und das sage nicht nur leider ich, sondern war auch die Meinung vieler anderen Läufer. Es gab keine FLussquerungen mehr oder auch sonst fehlten Hindernisse, wie etwa der Memory-Test. Viele Hindernisse waren total einfach, sogar für Anfänger keine große Hürde. Höhenmeter gabs auch nicht mehr als in Wr. Neustadt.

Mir ist schon klar das man In Österreich nicht nur ein Spartan Race in Tirol möchte, sondern auch im Osten in der Nähe zu Wien, immerhin erreicht man da auch viele Teilnehmer. Und ich kann auch damit leben, das die Strecke aufgrund der fehlenden Höhenmeter, weniger anspruchsvoll ist, aber dann gestaltet doch bitte die künstlichen Hindernisse so, das sie fordern.

Trotz aller Kritik, fand ich auch das heurige Spartan Race wieder schön und im Großen und Ganzen toll organisiert. Für den erfahrenen Spartaner wars eben nur etwas zu wenig anspruchsvoll.
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für Sie? 4 0
Best OCR Race Series
Gesamtbewertung 
 
5.0
Organisation 
 
5.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
5.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
5.0
Größte Hindernislaufserie der Welt mit professioneller Organisation. Spartan Race Oberndorf/Tirol ist noch größer und schwieriger.
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für Sie? 2 0
Hm
Gesamtbewertung 
 
3.7
Organisation 
 
4.5
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
4.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
2.5
Schade dass das Finishershirt ohne Datum und Location ist. Ich habe das Gefühl für jede Kleinigkeit muss man aufzahlen. Der Preis für den Bewerb selbst ist ja okay, aber die Zusatzgebühren für für kleinen Services sind nicht in Ordnung. Strecke war okay, etwas leichter als noch in Wiener Neustadt.
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für Sie? 2 0
Gesamtbewertung 
 
5.0
Organisation 
 
5.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
5.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
5.0
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für Sie? 0 0
Gesamtbewertung 
 
4.8
Organisation 
 
5.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
5.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.5
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für Sie? 0 0
Alle Benutzer-Bewertungen ansehen

Karte

Start/Ziel tauschen

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo