LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
Phoca Thumb L Lech Hoehnhalbmarathon2012g 44 1479334097

Arlberg läuft - Höhenhalbmarathon

 
4.4 (6)
0 2 0

Laufen, Leistung bringen und dennoch die Landschaft wahrnehmen und genießen?

Beim "Arlberg läuft" Höhenhalbmarathon  ist dies kein Widerspruch. Fotos (C) Veranstalter

ACHTUNG: Ab 2019 neues Event-Format. Mehr dazu: Der weiße Ring - Die Trailchallenge

Datum

Sportart
Laufen
Termin 2019
 
Startzeit Hauptbewerb
12:00
10:00
Termin 2020
 
Termin 2021
 
Termin 2022
 

Ort

Bundesland
Ort
PLZ
Strasse
Strass 456

Details zum Event

Veranstalter
Lech Zürs Tourismus GmbH

Strecke - Arlberg läuft - Höhenhalbmarathon

Distanzen
23 km / 13,5 km
Hier wird Laufen zum Hochgenuss. Auf Wanderwegen und Pfaden bezwingen Sie die ca. 23 km lange Strecke und haben dabei stets die majestätischen Gipfel Karhorn, Omeshorn und Mohnenfluh im Blick! Für Einsteiger ins Trailrunning steht die halbe Distanz (ca. 13,5 km) zeitgleich beim Tannberglauf auf dem Programm

Nach dem Start beim sport.park.lech geht es zunächst auf dem untern Flühenweg bis nach Stubenbach. Ab hier wird der Weg schmaler – wir überqueren den Lech über eine Holzbrücke und haben den schwierigsten Teil des Laufs vor uns: Der steile Anstieg über den Wiesenhang bis zu Bürstegg. Ist diese Hürde geschafft, können wir uns ganz der majestätischen Landschaft widmen. Über die Wiesenhänge der Hochalpe geht es noch mal kurz bergauf zum Saloberkopf – hier wird der Blick frei über das Auenfeld und Oberlech. Ist das Sonnenplateau erreicht, sind es nur noch wenige Kilometer mit tollen Ausblick auf Lech am Arlberg.

Kinderlauf

Nicht fehlen darf natürlich der Lauf für alle Kinder bis 13 Jahre - auf der ca. 1,5 km langen Strecke mit Start und Ziel beim sport.park.lech (die im hügeligen Terrain aber auch Auf- und Abwärtspassagen enthält) messen sich auch die Jüngeren im spaßigen und sportlichen Wettstreit. Die Anmeldung erfolgt direkt vor Ort am Veranstaltungstag bei den MitarbeiterInnen der Lech Zürs Tourismus.

Wertung: männlich / weiblich, keine Altersklassen. Jedes Kind erhält eine Finisher-Medaille

Anmeldung Arlberg läuft - Höhenhalbmarathon

Teilnahmegebühr:

30€
Anmeldung
  •    Online-Voranmeldung
  • ✔ Persönlich am Wettkampftag vor Ort
  •    Persönlich an den Tagen vor dem Wettkampf
  •    Telefonisch
Zeitnehmer
Weitere Leistungen
  •    AIMS/IAAF vermessene Strecke
  • ✔ Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich
  • ✔ Ausreichend Parkplätze
  •    Bands auf der Strecke
  •    Cheerleader
  • ✔ Duschen vorhanden
  • ✔ Finisher-Medaillen für Erwachsene
  • ✔ Finisher-Medaillen für Kinder
  •    Finisher-Shirt / Starter-Shirt (kostenlos)
  •    Finisher-Shirt / Starter-Shirt (kostenpflichtig)
  •    Fotoservice (kostenlos)
  •    Fotoservice (kostenpflichtig)
  •    Gedruckte Urkunden
  •    Goodie Bag / Startsackerl
  •    Handbiker
  •    Inline-Skating Bewerb
  •    Kilometermarkierungen
  •    Kostenlose Kleider- & Utensilienabgabe
  •    Kostenlose Massagen
  • ✔ Online-Urkunden
  • ✔ Pokale für die Altersklassen
  • ✔ Preisgeld
  •    Smovey Wettbewerb
  •    Startnummer mit Namensaufdruck
  •    Startnummern-Tombola
  • ✔ Umkleiden
  •    Verpflegungsgutschein
  • ✔ Verpflegungsstation im Zielbereich
  • ✔ Verpflegungsstationen auf der Strecke
Termin 2017
Teilnehmerzahl 2017
184 Finisher
Termin 2018

Hotels und Unterkunft in Lech


Booking.com

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Fotos

Arlberg läuft - Höhenhalbmarathon
Höhenhalbmarathon (C) Veranstalter

User-Bewertungen

6 Bewertungen

 
(3)
 
(3)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
Gesamtbewertung 
 
4.4
Organisation 
 
4.4  (6)
Stimmung & Atmosphäre 
 
4.4  (6)
Attraktivität der Strecke 
 
4.6  (6)
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.3  (6)
Zeige alle Bewertungen Zeige die hilfreichsten Bewertungen
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Organisation
Wie lief die Organisation des Events ab? Gab es Probleme bei der Anmeldung oder kam es vor Ort zu Verzögerungen?
Stimmung & Atmosphäre
Dein Eindruck von der Stimmung und Atomsphäre entlang der Strecke und um das Event
Attraktivität der Strecke
Wie fandest du die Strecke?
Preis-/Leistungsverhältnis
Ist das Service des Veranstalters (Verpflegung, Preise usw.) der Teilnahmegebühr angemessen?
Kommentar
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.
Gesamtbewertung 
 
4.9
Organisation 
 
5.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
4.5
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
5.0
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Gesamtbewertung 
 
4.7
Organisation 
 
4.5
Stimmung & Atmosphäre 
 
5.0
Attraktivität der Strecke 
 
5.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.5
Die Medaillen sind hässlich, sonst bin ich vollauf zufrieden
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Gesamtbewertung 
 
4.6
Organisation 
 
5.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
4.5
Attraktivität der Strecke 
 
4.5
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.5
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Gesamtbewertung 
 
4.2
Organisation 
 
4.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
4.5
Attraktivität der Strecke 
 
4.5
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
4.0
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Gesamtbewertung 
 
4.0
Organisation 
 
4.0
Stimmung & Atmosphäre 
 
4.0
Attraktivität der Strecke 
 
5.0
Preis-/Leistungsverhältnis 
 
3.5
G
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich? 0 0
Alle Benutzer-Bewertungen ansehen

Karte

Start/Ziel tauschen

Kommentare   

0
Hallo,
ich bin den Lecher Höhen-Halbmarathon nun schon zum achten Mal gelaufen und möchte gerne zwei Kommentare dazu abgeben:
1. Ich möchte mich bei allen Organisatoren und allen Mitwirkenden bedanken, dass alles wieder so wunderbar geklappt hat. Ein toller Event !
2. Ich würde gerne vorschlagen, in Zukunft höherwertigere Medaillen zu verwenden. Die bisher ausgegebenen Medaillen wirken billig und sind m.E. nicht "Lech-würdig". Die Pokale wiederum sind sehr schön.
Nochmal vielen Dank an alle, die zu diesem schönen Lauferlebnis beigetragen haben.
Viele Grüße,
Kurt Scheidt
Zitieren Dem Administrator melden

Kommentar schreiben