Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Rund 5.000 Läufer und Läuferinnen waren heute beim WOCHE-Businessmarathon 2018 in Premstätten am Start.

Der Firmenlauf aus der Steiermark ist ein etwas anderer Businessrun als gewöhnliche Läufe für Firmen. Denn bei diesem Lauf geht es darum, gemeinsam die Marathondistanz zurückzulegen.

Gemeinsam die Marathondistanz laufen

Ein Team kann aus zwei, vier oder acht Läufer bestehen. Das heißt, ambitionierte Starter können so bis zu 21,1 km am Stück bei diesem Firmenlauf absolvieren. Bei den Viererteams lief jeder 10,55 km, bei den 8er-Teams waren es 5,275 km pro Teilnehmer. Gelaufen wurde allerdings nicht als Staffel, sondern zeitgleich. Das heißt, alle Teilnehmer wurden um 18:30 Uhr auf die Startlinie geschickt. Nach Ende des Bewerbes wurden die Zeiten addiert. Siegreiche Staffel war diejenige, die am Ende die schnellste Marathonzeit hatte.

Bewährtes Format

Zudem wurde die Firma mit den meisten Teilnehmern und die mit der schnellsten Rundenzeit ausgezeichnet . Das dieses etwa ungewöhnliche Wettkampfformat für einen Firmenlauf durchaus Erfolg hat, zeigt das große Interesse am WOCHE-Businessmarathon. Denn seit Jahren sind es tausende Personen, die bei diesem Firmenlauf an der Startlinie stehen.

Alle Ergebnisse und Fotos


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo