Das große Laufbuch der Trainingspläne

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Zum mittlerweile 18. Mal wurde am 6. September 2018 der WIEN ENERGIE Business Run ausgetragen - Österreichs größter Firmenlauf.

Mit über 32.000 gemeldeten Läufern ist der Wiener Firmenlauf zugleich auch einer der größte Businessruns in ganz Europa. So viele Starter wie heuer waren es noch nie in Wien.

Eine Runde durch das Stadion

Um 18:30 Uhr fiel heuer das Startsignal vor dem Ernst-Happel-Stadion. Die Strecke führte durch die Prater Hauptallee, ehe es nach der Hälfte der Strecke wieder retour Richtung Stadion ging. Kurz vor dem Ziel liefen die Teilnehmer allerdings noch eine Runde in Österreichs größtem Stadion, ehe der Zieleinlauf vor dem Stadion erfolgte.

Die schnellsten Läufer und Läuferinnen

Für die 4,1 Kilometer lange Strecke benötigten die Spitzenläufer nur rund zwölf Minuten. Geehrt wurden die schnellsten Teams. Dabei wurden die Zeiten der drei Teammitglieder addiert. Wie auch in den vergangenen Jahren traten zum Business Run auch zahlreiche nationale Topathleten an. Darunter auch Andreas Vojta, der den Firmenlauf bereits einige Male gewann und auch heuer nach 11:55 Minuten jubelnd über die Ziellinie lief. Die weiteren Podestplätze belegten Michael Stulik und Jürgen Hable.

Während Vojta bei den Herren souverän gewann, war die Entscheidung bei den Damen ungemein spannend. Denn nach 13:50 Minuten trennten Siegerin Annabelle-Mary Konczer und Julia Hauser nur 0,2 Sekunden. Den 3. Platz belegte Lena Millonig

Die größten Unternehmen

1.250 Unternehmen waren heute Abend beim Wien Energie Business Run sportlich aktiv. In Summe waren es in den 18 Jahren des Wiener Firmenlaufs über 300.000 Menschen. Auch Hauptsponsor Wien Energie trat heute mit 1.386 Mitarbeitern an. Das größte Mitarbeiterteam stellte aber das Österreichische Bundesheer mit 2.382 gemeldeten Läufern und Läuferinnen, vor der ÖBB mit 2.076 Startern. Platz 3 teilte sich Wien Energie mit Hofer (jeweils 1.386).

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Ergebnisse WIEN ENERGIE Business Run 2018 - Top 20 Herren

RangNameTeam/FirmaZeit
1 Vojta Andreas Hsz 1 00:11:55
2 Stulik Michael WIL 40 Multidisziplinär 00:12:47
3 Hable Jürgen Deloitte Run Elite 00:13:06
4 Sungi Alfred www.alfredslauf.at 00:13:06
5 Hren Martin No Yes But 00:13:09
6 Sint Thomas Phoron 4 00:13:10
7 Dibernardo Daniel JessasMaria 00:13:11
8 Sommer Tomasz www.alfredslauf.at 00:13:18
9 Hörper Christian RuNNing VMG FI 00:13:21
10 Staudinger Jakob Scc 4 00:13:22
11 Melchiori Mattia WALTER GROUP Running MO35 019 00:13:22
12 Maier Michael Die Ehemaligen Südbahner 00:13:23
13 Intering Alexander www.alfredslauf.at 00:13:24
14 Siegert Wolfgang Team BMF 10 00:13:24
15 Wagner Richard Logistik 00:13:28
16 Kaltenbacher Pierre Laufen B 00:13:29
17 Ulz Mario HUAk 34 00:13:30
18 Troppmair Stefan Blood, Sweat And Beers 00:13:31
19 Neal Tobi Phoron 4 00:13:33
20 Cavaco Joao Speed Controllers 00:13:33

Ergebnisse WIEN ENERGIE Business Run 2018 - Top 10 Damen

RangNameTeam/FirmaZeit
1 Konczer Annabelle-Mary Nedwed Lauftigerteam 1 00:13:50
2 Hauser Julia Hsz 1 00:13:50
3 Millonig Lena Hsz 1 00:14:08
4 Geyer Julia Phoron 9 00:14:43
5 Balint Aniko Nedwed Lauftigerteam 1 00:15:01
6 Klusoczki Diana-Berisa Nedwed Lauftigerteam 1 00:15:22
7 Zehetmeier Isabell Run4Future 00:15:24
8 Schmid Fiona Rtr 3 00:15:33
9 Reithmayer Katharina www.alfredslauf.at 2 00:15:34
10 Holzmann Anna-Maria AKH 11 Laufmaschen 00:15:36


Alle Ergebnisse und Fotos


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo