Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

70.000 Läufer und Läuferinnen machten die JP Morgan Chase Corporate Challenge auch im Jahr 2019 zur größten Laufveranstaltung in ganz Deutschland.

Seit mittlerweile über zehn Jahren hat sich der Firmenlauf in Frankfurt als das größte Laufevent in der Bundesrepublik etabliert.

Strecke durch die Innenstadt von Frankfurt

Am Mittwoch Abend starteten vom Opernplatz und der Freßgasse zehntausende Läufer und Läuferinnen zu diesem Lauf, bei dem auch ein kleiner Teil des Startgeldes gespendet wurde.

Die Strecke war etwas mehr als fünf Kilometer lang und führte durch die Innenstand von Frankfurt und das Westend, ehe das Ziel kurz vor der Bockenheimer Warte erreicht wurde. Auch wenn bei der J.P. Morgan Challenge nicht unbedingt der Leistungsgedanke im Vordergrund steht, wurde selbstverständlich auch hier um den Tagessieg gekämpft. Im Vorjahr war Aaron Bienenfeld nach nur 16:09 Minuten der Erste im Ziel.

Die Schnellsten

2019 musste Aaron Bienenfeld aber mit Platz 2 Vorlieb nehmen. Denn der Vorjahressieger musste sich im Schlussspurt Simon Stützel geschlagen geben, der mit 16:25 Minuten zum Tagessieg lief. Bei den Damen triumphierte die Vorjahresdritte Tinka Uphoff überlegen vor Anna Starostzik.

Ergebnisse Firmenlauf Frankfurt: J.P. Morgan Corporate Challenge 2019 - Herren

  1. Simon Stützel (Scholarbook Gmbh) - 16:25 Minuten
  2. Aaron Bienenfeld (Frankfurter Laufshop) - 16:26 Minuten
  3. Yannik Duppich (Scholarbook GmbH) - 16:39 Minuten

Ergebnisse Firmenlauf Frankfurt: J.P. Morgan Corporate Challenge 2019 - Damen

  1. Tinka Uphoff (BaFin) - 19:10 Minuten
  2. Anna Starostzik (Frankfurter Bembelsche) - 19:29 Minuten
  3. Nina Voelckel (Polizei Hessen) - 20:08 Minuten

Alle Resultate und Bilder vom Firmenlauf Frankfurt: J.P. Morgan Corporate Challenge


Kommentar schreiben