Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Fire Cross Run (C) Webdesign Foto Biwi

Trotz schlechter Wettervorhersage konnte der 6. Steirische Fire Cross Run der FF Picheldorf problemlos und im Trockenen durchgeführt werden.

Fast 200 Läuferinnen & Läufer ließen sich von den Wettervorhersagen nicht abschrecken und wurden mit kühlem aber trockenem Laufwetter belohnt. Bei der Jugend war Christoph Brödl mit 12:55 Minuten der Schnellste.

Bei den Erwachsenen war es Andreas Rois mit 25:20 Minuten. Der schnellste steirische Feuerwehrmann ist Florian Ebner von der FF Gasen mit 25:46 Minuten. Das Team der FF Picheldorf konnte mit Wolfgang Trobos, Andreas Jansenberger und Christoph Gmeiner den 2. Platz in der Teamwertung männlich Feuerwehr belegen. Schnellste Frau war Gudrun Paar mit 32:18 Minuten.

Foto (C) Webdesign Foto Biwi


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo