Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Weinberg CrosslaufUCC: Auch bei der zehnten Auflage des Pfaffstättener Weinberg-Crosslaufes überzeugen die Athleten und Athletinnen des ULC Riverside Mödling.

Die selektive Strecke mit zwei langen Bergaufpassagen bildete wie schon die letzten Jahre auch die vorletzte Station des UNION-Crosscups. Im Männerrennen über 7,2 Kilometer konnte sich Markus HAILING (ULC Riverside Mödling) in 26:27 Minuten vor Mastersathlet Günter KOPETZKY (Union Pottenstein), der nach 26:49 Minuten ins Ziel kam, durchsetzen. Den dritten Platz erlief Grzegorz ZIOLA (Born to Run) in 27:30 Minuten.

Bei den Frauen gab es für den Mödlinger Leichtathletikverein einen Doppelsieg zu bejubeln. Die 18-jährige Christine WEBER überquerte die Ziellinie nach 14:34 Minuten mit 23 Sekunden Vorsprung auf ihre Trainingspartnerin Stephanie SCHROTTER. Der OLC Wienerwald konnte sich mit Nathanaelle GERBEAUX über einen dritten Rang bei den Frauen freuen.

Bei den Nachwuchsbewerben wurden die Siegerpodeste ein wenig bunter. Die U18-Wertung gewannen Christoph TSCHAKERT (ULC Hirtenberg) und Judith FLEISCHANDERL (ULC Riverside Mödling). Mit Tobias FABIAN, Felix HACKSTOCK und Armin HERMANN (alle ULC Riverside Mödling) gab es einen Dreifacherfolg für Mödling. Lynda STEMBERGER gewann bei den gleichaltrigen Mädchen. Lena PRESSLER (Union St. Pölten) konnte bereits zum siebten Mal beim heurigen Cup gewinnen. So wie Pressler sicherte sich Marcel TOBLER (ULC Riverside Mödling) mit einem Sieg in Pfaffstätten bereits vorzeitig den Sieg in der Gesamtwertung der U14. Nur drei Sekunden trennten den Sieger Aleksander ZIVANIC (Union Pottenstein) und Chinomnso NNAMDI (ULC Riverside Mödling) in der männlichen U12-Wertung. Bei den Mädchen ging der Sieg an Maxima KRAUSE (ULC Riverside Mödling). Bei den Jüngsten der Altersklasse U10 konnten Jannik LECHNER (Union Pottenstein) und Elisa PECZAR (ULC Riverside Mödling) ihre Siege bejubeln.


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo