Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der Wiener Zoolauf bot euch heuer den Läufern die ideale Möglichkeit Sport mit Kultur zu verbinden. Fast einzigartig ist die Idee eines Zoolaufes, deren Angebot auch heuer wieder mehr als 1.000 Läufer und Läuferinnen annahmen.

Frauen dominieren
Wobei vor Allem Läuferinnen betont werden muss. Denn seit der Premiere 2012 wird der Zoolauf von den weiblichen Teilnehmerinnen dominiert. Auch heuer waren deutlich mehr Damen als Herren am Start. Ausgenommen von den Frauenläufen, schafft es kaum eine andere Laufveranstaltung in Österreich (und davon gibt es fast 1.000) mehr weibliche als männliches Teilnehmer für sich zu gewinnen.

Verdiente Sieger
Insgesamt 1.269 Läufer und Läuferinnen, davon mehr als 700 Damen, bewältigten den 3 km langen Rundkurs um den Zoo erfolgreich. Vorjahressiegerin Sabine Kozak war euch heuer nach zwei Runden und insgesamt 6 km nicht zu schlagen. Lukas Bauer war mit eineinhalb Minuten Vorsprung auf den nächsten Verfolger der schnellste Läufer im Feld.

Rund 100 Fotos vom Zoolauf findest du in unserer Mediathek


Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo