Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
Grimming, Schneegrubengrat 32: Hier nochmal gelb markiert in etwa die Aufstiegsroute

Grimming - Schneegrubengrat (Ostgrat)

Neu
 
2.8
 
0.0 (0)
31 0

Der Schneegrubengrat bietet eine interessante Aufstiegsalternative zum viel begangenen Südostgrat.

Der Schneegrubengrat (Ostgrat) befindet sich am Aufstiegsweg rechts neben dem Südostgrat. Im Gegensatz zum Südostgrat ist der Schneegrubengrat nicht markiert, auch Bohrhaken und Steigspuren wird man hier vergeblichst auf dem Weg zum Grimming suchen.

Die Kletterstellen des ca. 450 Höhenmeter langen Schneegrubengrates haben zumeist Schwierigkeiten von 2 (UIAA II).

Route: Trautenfels oder Parkplatz Niederstuttern - markierter Weg zur Grimminghütte - Weg 681 Richtung SO-Grat - kurz vor Beginn des Schneegrubengrats vom markierten Weg nach rechts abzweigen und rechts unterhalb des Grates auf losem Geröll aufsteigen - bei ca. 1840 Metern Höhe links zum Grat aufsteigen - immer am Grat entlang bis zum Grimming-Plateau - Grimming-Gipfel - Abstieg auf markierter Route übers Multereck (mit Klettersteig A/B) - Grimminghütte - Parkplatz.

Anmerkung: Abstieg auch über den anspruchsvollen Südostgrat (UIAA II) möglich.

In gelb, der Schneegrubengrat:

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Grimming Schneegrubengrat Ostgrat 37 1599735693

Weitere Routenübersicht

Charakteristik / Schwierigkeit: Völlig ausgesetzter Grat ohne Markierungen, Bohrhaken und Steigspuren - keine künstlichen Sicherungsmöglichkeiten vorhanden. Schwierigkeiten meist UIAA II, aber auch Stellen mit III - etwas schwieriger als der durchgehend markierte Südostgrat. Nur bei stabiler Wetterlage und guter Sicht zu empfehlen.

Anfahrt: Richtung Trautenfels. Wenige Parkplätze direkt neben der viel befahrenen Straße zu Beginn des Wanderweges oder auf einem großen Parkplatz bei der Burg Trautenfels. Beide Parkplätze sind gebührenfrei.

Ort

Bundesland
PLZ
Strasse
Niederstuttern 2
Gebirgsgruppe

Daten zur Bergwanderung

Schwierigkeit Wandern
Schwierigkeit Klettern (UIAA)
Schwierigkeit Klettersteig
Max. Möhe
2351 Meter
Min. Höhe
670 Meter
Höhenmeter
1750 Höhenmeter
Datum der Wanderung
03.09.2020
Adresse Startpunkt
8951 Trautenfels
Niederstuttern 2
Dauer
08:00 Stunden
Distanz
15 km
Eigenschaften
  • Asphalt
  • Durchgehend markierte Route
  • Eispickel erforderlich
  • ✔ Felsen
  • ✔ Helm zu empfehlen
  • ✔ Klettersteige entlang des Weges
  • Klettersteigset erforderlich
  • ✔ Schotter
  • Seilsicherung erforderlich
  • Steigeisen erforderlich
  • ✔ Wald
  • Wiese
Rastmöglichkeiten
Geeignete Jahreszeit

Hotels und Unterkunft in Trautenfels


Booking.com

Bergwetter

Fotos

Grimming, Schneegrubengrat 32: Hier nochmal gelb markiert in etwa die Aufstiegsroute
Grimming, Schneegrubengrat 01: In Gelb die Route des Schneegrubengrat nachgezeichnet
Grimming, Schneegrubengrat 01: Vom Parkplatz gemütlich zur Hütte (Gehzeit 1 Stunde bei langsamen Tempo)
Grimming, Schneegrubengrat 03: Die Grimminghütte
Grimming, Schneegrubengrat 04: Die Grimminghütte
Grimming, Schneegrubengrat 05: Lange der Route Richtung SO-Grat folgen
Grimming, Schneegrubengrat 06: Anfangs immer den Schildern Richtung SO-Grat folgen
Grimming, Schneegrubengrat 07: Noch keine guten Bedingungen
Grimming, Schneegrubengrat 08:
Grimming, Schneegrubengrat 09: Hier treffen sich Aufstiegsweg (Richtung SO-Grat) und Abstiegsweg (Multereck)
Grimming, Schneegrubengrat 11: Der Schneegrubengrat. Hier nun rechts (gelbe Linie) neben dem Grat aufsteigen (idealerweise quert man schon früher nach rechts)
Grimming, Schneegrubengrat 12: Keine ideale Sicht, aber zum Glück schon besser. Allerdings lässt es sich hier aufgrund des Gerölls kaum vernünftig gehen.
Grimming - Schneegrubengrat (Ostgrat): Der Einstieg nach links zum Grat befindet sich auf ca. 1840 Metern Höhe, cirka knapp unterhalb des Schneefeldes
Grimming, Schneegrubengrat 14: Ich steige leider etwas zu früh ein (hier also nicht entlang), was die Kletterei etwas erschwert
Grimming, Schneegrubengrat 15: Ist mal erstmal am Grat angekommen, immer möglichst entlang des Grates bergauf
Grimming, Schneegrubengrat 16: Ab und zu können schwierige Stellen auch links oder rechts umgangen werden.
Grimming, Schneegrubengrat 17: Auf der Route gibt es wieder Markierungen noch Steigspuren.
Grimming, Schneegrubengrat 18
Grimming, Schneegrubengrat 19
Grimming, Schneegrubengrat 20: Der anspruchsvollste Abschnitt ist geschafft
Grimming, Schneegrubengrat 21: Kurz vor dem Ausstieg
Grimming, Schneegrubengrat 22: Blick zurück auf den Grat
Grimming, Schneegrubengrat 24: Foto vom Gipfel ins Tal
Grimming, Schneegrubengrat 25: Gipfel ins Tal
Grimming, Schneegrubengrat 27: ganz links der Schneegruben-Grat (Ostgrat) und mittig der markierte SO-Grat
Grimming, Schneegrubengrat 28: Gipfelkreuz
Grimming, Schneegrubengrat 29: Plateau und Weg Richtung Multereck
Grimming, Schneegrubengrat 31: Nun rechts der Abstieg Multereck
Grimming, Schneegrubengrat 32
Grimming, Schneegrubengrat 33: Nach dem Klettersteig über "lästiges" Geröll bergab ;)
Grimming, Schneegrubengrat 34: Geschafft, endlich wieder auf schönem Wege zurück auf dem Normalweg Richtung Grimminghütte

Autoren-Bewertung

1 Bewertung
Schneegrubengrat
Gesamtbewertung
 
2.8
Atmosphäre
 
2.5
Ausdauer
 
3.0
Technik / Schwierigkeit
 
4.0
Typische Route, die man einmal gerne macht, aber nicht unbedingt noch einmal machen muss :)
Sehr viel lästiges Geröll am Aufstiegsweg vor dem Schneegrubengrat und auch am Abstiegsweg über das Multereck.
Aufgrund keinerlei Markierung am Schneegrubengrat ist die Orientierung eine zusätzliche große Herausforderung. Definitiv ein spannender Aufstiegsweg auf den Grimming.
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0

Benutzer-Bewertungen

Derzeit sind noch keine Bewertungen für diesen Eintrag vorhanden. Sei doch der Erste...
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Atmosphäre
Ausdauer
Technik / Schwierigkeit
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.

Karte

Start/Ziel tauschen

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo