Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
Eiskögele Skitour 39: Bergab brennen auf dem viel zu weichen Schnee die Waden ;)

Eiskögele Skitour

 
3.4
 
0.0 (0)
789 41 0
https://vg04.met.vgwort.de/na/22d04762475b44208b2b7c1c76f3ea5f

Das 3.228 Meter hohe Eiskögele ist eines von vielen Skitouren-Zielen, welches von Obergurgl aus gestartet werden kann.

Bis zum Gipfel sind es etwa 1.350 Höhenmeter im Aufstieg. Die Route ist mittelmäßig anspruchsvoll mit geringer bis mittelmäßiger Lawinengefahr und ohne direktem Gletscherkontakt.

Route für die Skitour auf das Eiskögele:

  • Start bei der Talstation der Hohe Mut Bahn.
  • Über das Skigebiet Richtung Gaisbergbahn und weiter zur Schönwieshütte
  • Kurz vor der Schönwieshütte nach links in das lange Rotmoostal.
  • In diesem Rotmoostal halten wir uns aber nicht lange auf, sondern nehmen den Hordosthang am Fuße des mächtigen Hangerer.
  • Über Spitzenkehren steil bergauf bis auf dem Hangererferner wieder eine längere flache Passage erreicht wird.
  • Nun neben Hangerersee und Hangerer weiter mäßig steil bergauf.
  • Je nach Schneelage nun entweder über eine Scharte direkt auf den Gipfelgrat oder bei wenig Schnee weiter rechts zu den Felsen mit Fixseilen (die aber meist unter dem Schnee liegen). Dort das Skidepot und über den normalerweise leichten, aber doch ausgesetzten Grat zum Eiskögele-Gipfel aufsteigen.
  • Abstieg und Abfahrt wie Aufstieg.

Schlüsselstellen sind der erste Steilhang im Rotmoostal und der Abschnitt vor dem Gipfel. Diese Abschnitte könnten bei viel Schnee lawinengefährdet sein bzw. bei sehr wenig Schnee hingegen die technische Schwierigkeit der Tour erhöhen.

Anmerkung: Vereinzelt wird beim Eiskögele auch eine Höhe von 3.233 Metern angegeben.


Strecke bzw. Karte der Skitour auf das Eiskögele:

Eiskögele Strecke


Schwierigkeit der Skitour:

Mittelmäßig anspruchsvoll.

Bis zum Rotmoostal sehr einfach. Der erste Steilhang erfordert sichere Spitzkehrentechnik.

Der Schlussabschnitt vor dem Gipfel kann je nach Schneelage die Schwierigkeit zusätzlich erhöhen.


Lawinengefahr und Exposition:

Mittelmäßige Lawinengefahr.

Aufgrund der Exposition (Nord / Ost) auch im Spätfrühling bis etwa Mitte / Ende Mai machbar.


Höhenprofil:

Eiskögele Höhenprofil


Ausrüstung für die Skitour:

  • Komplettes LVS Set
  • Harscheisen sollte zur Sicherheit mitgenommen werden und kann auf den Steilhängen sehr von Vorteil sein.
  • Steigeisen und Pickel ebenfalls. Der Eispickel kann im Schlussabschnitt bei geringer Schneelage hilfreich sein.

Verpflegung je nach Fähigkeiten einplanen. Die Länge der Skitour ist mittellang. Eine Einkehr ist während der Skisaison in der Schönwieshütte möglich.


Anreise und Parken:

In Obergurgl gibt es ausschließlich kostenpflichtige Parkplätze. Einige wenige vor der Kirche. Direkt daneben die sehr teurer Parkgarage oder beim Parkhaus der Festkogelbahn, welches allerdings erst ab 8 Uhr geöffnet hat.

Eiskögele Skitour: Alle Informationen

Art der Tour
Schwierigkeit der Tour
Max. Möhe
3228 Meter
Min. Höhe
1910 Meter
Höhenmeter
1400 Höhenmeter
Datum der Bergtour
21.05.2023
Adresse Startpunkt
6456 Gurgl, Ramolweg 9
Dauer
05:00 Stunden
Distanz
12.6 km
Eigenschaften
  • Abschnitte durch Wälder
  • Abschnitte über Wiese oder Weiden
  • ✔ Als Zweitagestour mit Hüttenübernachtung möglich
  • ✔ Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bis zum Talort möglich
  • Bike & Hike
  • Durchgehend markierte Route
  • ✔ Einkehrmöglichkeit(en) entlang der Route
  • Eispickel erforderlich
  • ✔ Felskontakt entlang der Route
  • ✔ Helm zu empfehlen
  • Hundefreundliche Bergtour
  • Ideal für Anfänger und Unerfahrene
  • Kinderfreundliche Bergtour
  • Klettersteige entlang des Weges
  • Klettersteigset erforderlich
  • Kostenlos Parken
  • ✔ Kostenpflichtiges Parken oder Maut
  • Mit Asphalt-Anteil
  • Mit Gletscherkontakt
  • Rundtour
  • Schotter-Passagen
  • ✔ See entlang der Route
  • Sehr ruhige Bergtour
  • Seilsicherung erforderlich
  • Steigeisen erforderlich
Hilfreiche Informationen zur Skitour
  • LVS-Set erforderlich
  • Frühjahrsskitour
  • Unterstützung durch Gondel oder Seilbahn möglich
  • Skidepot unterhalb des Gipfels
  • Gut für Splitboard geeignet
  • Für Schneeschuhwanderer nicht empfehlenswert
Frequenz der Bergtour
niedrig = großteils ruhige Tour
Rastmöglichkeiten

Ort

Bundesland
PLZ
6456
Straße
Ramolweg 9
Gebirgsgruppe

Hotel oder Unterkunft in Gurgl

Booking.com

Bergwetter Gurgl

Fotos Eiskögele Skitour

Eiskögele Skitour 39: Bergab brennen auf dem viel zu weichen Schnee die Waden ;)
Strecke Eiskögele Skitour
Höhenprofil Eiskögele Skitour
Eiskögele Skitour 01: Start bei der Hohe Mut Bahn
Eiskögele Skitour 02: Blick Richtung Hangerer?
Eiskögele Skitour 03: Auf Höhe Schönwieshütte ist hier nun mittig der Steilhang zu sehen, der Richtug Eiskögele führt. Sieht hier anspruchsvoller aus als es ist.
Eiskögele Skitour 04: Nun wirkt der Hang bereits deutlich flacher. Einstieg direkt links neben dem Schneebrett.
Eiskögele Skitour 05: Blick zurück Richtung Schönwieshütte
Eiskögele Skitour 07: Nun halblinks bergauf, da wo eben noch genug Schnee ist ;)
Eiskögele Skitour 08: Blick zurück. Der erste Abschnitt ist geschafft.
Eiskögele Skitour 09: Nun folgt die zweite Hälfte des Hanges im weichen Schnee.
Eiskögele Skitour 10: Blick zurück
Eiskögele Skitour 11: Steilhang 1 geschafft, nun gehts gemütlich weiter sanft bergauf.
Eiskögele Skitour 12: Blick zurück.
Eiskögele Skitour 13: Wenig sicht und zum Glück keine Sonne. Der Schnee ist ohnehin schon weich genug.
Eiskögele Skitour 14: Fast unverspurt.
Eiskögele Skitour 15: Blick auf die Hohe Mut Bergstation.
Eiskögele Skitour 16: Kurz vor dem Schlusshang zum Steig.
Eiskögele Skitour 17: Gut gelaunt auf einer einsamen Skitour.
Eiskögele Skitour 18: Der Schlusshang
Eiskögele Skitour 19: Die Schlüsselsteile bei diesen Bedingungen ist der Steig zum Grat-Einstieg. Ski-Depot kurz darunter
Eiskögele Skitour 20: Ende des kurzen Steigs
Eiskögele Skitour 21: Blick zurück. Stöcke wurden auch deponiert, weil sie eher im Weg waren ;)
Eiskögele Skitour 22: Blick zurück. Rechts unten der Steigein- bzw. Ausstieg.
Eiskögele Skitour 23: Nun am Grat entlang. Irgendwie erinnert der etwas an den Großglockner.
Eiskögele Skitour 23: Geschafft.
Eiskögele Skitour 24: Der Gipfel auf über 3.200 Metern Höhe
Eiskögele Skitour 25: Heute war ich zu meiner Überaschung wohl der einzige am Eiskögele.
Eiskögele Skitour 26: Blick zurück auf den Grat bei zum Glück stabilen Schneebedinungen.
Eiskögele Skitour 27: Selfie am Gipfel.
Eiskögele Skitour 28: Retourweg auf dem Grat. Die Sicht scheint nicht besser zu werden, oder...
Eiskögele Skitour 29: ... oder doch. Nun macht es doch auf. Endlich ein toller Ausblick.
Eiskögele Skitour 30: Nun sehe ich auch am Grat mehr als 10 Meter ;)
Eiskögele Skitour 31: Der Gratabschnitt retour zum Steig.
Eiskögele Skitour 32: Blick zurück auf den Grataufstieg.
Eiskögele Skitour 33: Der Abstieg über den kurzen Steig zum Skidepot.
Eiskögele Skitour 34: Kurz davor aber noch ein letztes Foto bergauf Richtung Gipfel (versteckt).
Eiskögele Skitour 35: Das Fixseil ist zum größten Teil unter dem Schnee.
Eiskögele Skitour 36: Vorsichtiger Abstieg bevor die Genussabfahrt folgt...
Eiskögele Skitour 37: Blick vom Steigende auf die lange Talabfahrt.
Eiskögele Skitour 38: Noch einmal der kurze Steig.

Autoren-Bewertung

1 Bewertung
Gesamtbewertung
 
3.4
Atmosphäre
 
3.5
Ausdauer
 
3.0
Technik / Schwierigkeit
 
3.0
Schöne, alpine Skitour mittlerer Schwierigkeit mit zwei kurzen steileren Hängen und einem Gratabschnitt vor dem Gipfel.
H
#1 Bewerter
Melde diese Bewertung War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0

Benutzer-Bewertungen

Derzeit sind noch keine Bewertungen für diesen Eintrag vorhanden. Sei doch der Erste...
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Atmosphäre
Ausdauer
Technik / Schwierigkeit
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.

Karte

Start/Ziel tauschen

Kommentar schreiben

Senden

Weitere interessante Themen

 
 

Event-Tipps [Promotion]

  22.06.2024
     Austria eXtreme Triathlon
  23.06.2024
     Hofer Trail Lauffestival
  28.06 + 29.06.2024
     Kaiserkrone
  29.06 + 07.09.2024
     Spartan St. Pölten & Kaprun
  30.06.2024
     EWR-Triathlon Lampertheim
  05.07.2024
     Stadtlauf Saarburg
  07.07.2024
     Gletschermarathon Pitztal
  07.07.2024
     Großglockner Mountain Run
  12.07.2024
     Frohnauer Stundenlauf
  13.07.2024
     Obertauern Trailrun Summit
  13.07.2024
     Paznaun Ischgl Ultra Trail
  13.07.2024
     Werbellinsee Triathlon
  20.07 - 28.07.2024
     Montreux Trail Festival
  21.07.2024
     Mey Generalbau Triathlon Tübingen
  01.08 - 03.08.2024
     KAT100 by UTMB
  11.08.2024
     Halle Triathlon & DM Swim & Run
  11.08.2024
     Nordschwarzwald Triathlon
  11.08.2024
     Thiersee Triathlon
  18.08.2024
     DATAGROUP Triathlon Nürnberg
  24.08.2024
     Red Castle Run
  25.08.2024
     Otterndorfer Volksbank-Triathlon
  25.08.2024
     Seeuferlauf
  25.08.2024
     Kärnten Läuft
  25.08.2024
     Kallinchen Triathlon
  06.09 - 08.09.2024
     Adidas Terrex Infinite Trails
  07.09.2024
     Fehmarn-Marathon
  08.09.2024
     Münster Marathon
  14.09.2024
     Towerrun Mainz
  14.09.2024
     LE-Laufevent
  14.09.2024
     Steirischer Apfel-Land Lauf
  15.09.2024
     The Muddy Älbler
  21.09.2024
     Sternsteintrail
  06.04 - 21.09.2024
     Buckltour
  28.09.2024
     Kärnten Marathon
  03.10.2024
     Berlin-Marsch
  05.10.2024
     Hitthaller Cityrun Trofaiach
  05.10.2024
     Krebsforschungslauf
  05.10.2024
     Höhenstraßenlauf
  06.10.2024
     4KellergassenLauf
  13.04 - 12.10.2024
     Weinviertler Laufcup
  13.10.2024
     3-Länder-Marathon
  13.10.2024
     Graz Marathon
  20.10.2024
     Wolfgangseelauf
  27.10.2024
     Röntgenlauf
  09.11.2024
     Kyburglauf
  16.11.2024
     Jaidhofer Leopoldilauf
  01.12.2024
     Steinhölzlilauf
  08.12.2024
     Klosterneuburger Adventlauf
      12.000 weitere Events anzeigen

 DasE-Book Trainingspläne für Läufer

NEU: Mach mit beim Good Morning Run

Planet Earth Run

Die offiziellen Medaillen des Anti Corona Run

 
Bestzeit-Club
Blogheim.at Logo