Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche
  • Bergtour
  • Dürrenstein - Attraktive Rundtour über Scheiblingstein
Dürrenstein Rundtour 17: Die nächsten Ziele. Rechts Scheiblingstein. Links weit im Hintergrund der Dürrenstein

Dürrenstein - Attraktive Rundtour über Scheiblingstein

 
4.2
 
0.0 (0)
55 0

Eine lange und attraktive Gipfel-Rundtour mit dem Dürrenstein als letztem und höchsten Gipfel.

Der Dürrenstein ist nach dem Ötscher der zweithöchste Berg im Mostviertel und der dritthöchste Gipfel in den Ybbstaler Alpen.

Route: Rundtour auf den Dürrenstein

  • Parkplatz kurz vor de Canyoning Abenteuerakademie
  • Beschilderung Richtung Herrenalm
  • Nach rund 100 Metern sofort rechts auf einen nicht markierten Weg abbiegen
  • Dem Weg bis zum Gipfel Scheibe (1602 m) folgen (Originalweg halblinks aufsteigen oder über den Ostgrat mit kurzem Kletterabschnitt UIAA 2)
  • Vom Gipfel Scheibe nun dem nicht markierten Wanderweg zum gut sichtbaren Scheiblingstein (1622 m) weiter
  • Nun immer meist weiter am Kamm entlang zum Bärenleitenkogel (1635 m)
  • Über den Hochreiserkogel Richtung Leonhardikreuz, wo sich nun Aufstiegs- und Abstiegsweg kreuzen
  • Nun anfangs dem Aufstiegsweg zum Dürrenstein folgen
  • Wer allerdings noch genug Kondition hat, kann nach links zum Kleinen Dürrenstein (1624 m) einen kurzen Abstecher machen
  • Vom Kleinen Dürrenstein wieder Richtung Dürrenstein rechts halten, bis der Normalweg wieder erreicht wird
  • Nun dem Normalweg zum Dürrenstein folgen
  • Vom Dürrenstein nun wieder auf selbigem Wege retour (ohne Kleiner Dürrenstein) bis zur Beschilderung beim Leonhardikreuz kurz vor der Herrenalm
  • Nun dem Weg zur Herrenalm folgen und dort links dem markierten Wanderweg ins Tal folgen
  • Auf schönem Wanderweg bis zum Parkplatz

Karte bzw. Strecke:

Route Dürrenstein Rundtour

Alternative Route

Deutlich einfacher und auch etwas kürzer (v.a. in Bezug auf die Höhenmeter) ist die Besteigung des Dürrenstein über den Abstiegsweg.


Charakteristik / Schwierigkeit

Im Sommer bzw. ohne Schnee eine einfache, aber sehr lange Rundtour ohne Einkehrmöglichkeit im Aufstieg, zudem ab dem ersten Gipfel stark der Sonne ausgesetzt. Die Herrenalm ist im Sommer bei Almbetrieb geöffnet: Kleine Jause und Getränke gibt es.

Im Aufstiegsweg ist nur der Schlussabschnitt markiert. Ansonsten nicht markierter Weg im Aufstiegs. Die Abstiegsroute ist markiert.

Zum E-Book Trainingspläne für Läufer und Läuferinnen

Topo und Höhenprofil

Topo Dürrenstein Rundtour


Ausrüstung für den Dürrenstein

Ausreichend Verpflegung bzw. Nahrung aufgrund der eingeschränkten bzw. nicht vorhandenen Einkehrmöglichkeiten und der Länge der Tour.

Bei guten Bedingungen Trailschuhe oder leichte Bergschuhe empfehlenswert.


Anreise und Parken

Kleiner, aber gebührenfreier Parkplatz

Vom Norden kommend befindet sich der Parkplatz (ca. 10 Autos) kurz nach Langau auf der rechten Straßenseite, wenige Meter bevor es über die Brücke des Taglesbach geht.

Von Süden kommend über Mariazell kurz nach Holzhüttenboden ist der Parkplatz nach der Hütte Taglesbach links zu sehen.

Nur rund 100 Meter entfernt befinden sich zu Beginn eines Forstweges weitere Parkmöglichkeiten (3 - 4 Autos)

Ort

Ort
PLZ
Strasse
Zellerrain Str.
Gebirgsgruppe

Daten zur Bergwanderung

Art der Tour
Schwierigkeit Wandern
Max. Möhe
1878 Meter
Min. Höhe
704 Meter
Höhenmeter
1800 Höhenmeter
Datum der Wanderung
10.04.2021
Adresse Startpunkt
3294 Langau
Zellerrain Str.
Dauer
09:00 Stunden
Distanz
21 km
Eigenschaften
  • Asphalt
  • Durchgehend markierte Route
  • Eispickel erforderlich
  • Felsen
  • Helm zu empfehlen
  • Klettersteige entlang des Weges
  • Klettersteigset erforderlich
  • ✔ Schotter
  • Seilsicherung erforderlich
  • Steigeisen erforderlich
  • ✔ Wald
  • ✔ Wiese
Rastmöglichkeiten
Geeignete Jahreszeit

Hotels und Unterkunft in Langau


Booking.com

Route (gpx.-Track): Dürrenstein - Attraktive Rundtour über Scheiblingstein

Bergwetter Langau

Fotos

Dürrenstein Rundtour 17: Die nächsten Ziele. Rechts Scheiblingstein. Links weit im Hintergrund der Dürrenstein
Dürrenstein Rundtour: Beim Parkplatz nur rund 100 Meter dem Weg folgen
Dürrenstein Rundtour 02: Danach rechts einem nicht markierten Weg Richtung Scheiblingstein folgen
Dürrenstein Rundtour 05: Bei Schnee lässt sich der Weg anfangs noch gut erahnen
Dürrenstein Rundtour 06: Teilweise wird eine Forststraße gequert
Dürrenstein Rundtour 07: Der Scheiblingstein bzw. die Scheibe im Blick
Dürrenstein Rundtour 08: Der Schnee wird tiefer, Spuren sind keine mehr zu sehen
Dürrenstein Rundtour 10: Blick zurück
Dürrenstein Rundtour 11: Im Sommer gehts hier natürlich deutlich gemütlicher hoch
Dürrenstein Rundtour 12: Der "normale" Weg führt im Sommer halblinks auf die Scheibe. Ich gehe aber über den Ostgrat
Dürrenstein Rundtour 12: Ostgrat auf die Scheibe
Dürrenstein Rundtour 13: Kurzes, nasses Kletterstück (UIAA 2)
Dürrenstein Rundtour 14: Gipfel Scheibe
Dürrenstein Rundtour 14: Es werden noch viele Kilometer durch den Tiefschnee folgen
Dürrenstein Rundtour 15: Gipfel Scheibe mit Ötscher im Hintergrund
Dürrenstein Rundtour 16: Blick auf den Ötscher
Dürrenstein Rundtour 18: Blick zurück auf den Ostgrat Scheibe
Dürrenstein Rundtour 19: Es wird weiter durch den Schnee gespurt
Dürrenstein Rundtour 20: Gipfel Scheiblingstein
Dürrenstein Rundtour 21: Gipfelkreuz Scheiblingstein
Dürrenstein Rundtour 22: Gipfel Scheiblingstein mit Ötscher im Hintergrund
Dürrenstein Rundtour 23: Blick vom Scheiblingstein auf den Ötscher
Dürrenstein Rundtour 24: Nun geht es tief durch den Schnee lange Richtung Leonhardikreuz
Dürrenstein Rundtour 25: Weg ist längst keiner mehr zu sehen. Im Sommer gibt es eine (nicht markierte) Route
Dürrenstein Rundtour 26: Durchlaß Alpe?
Dürrenstein Rundtour 27
Dürrenstein Rundtour 28: Weiterhin ist das letzte Gipfelziel weit entfernt
Dürrenstein Rundtour 29: Endlich ist die Kreuzung zum Abstiegsweg (Richtung Herrenalm) erreicht
Dürrenstein Rundtour 30: Auf dem Weg zum Dürrenstein kann man links einen kleinen Abstecher zum Kleinen Dürrenstein nehmen
Dürrenstein Rundtour 32: Links der kleine Dürrenstein. Die Orignalroute führt aber unterhalb direkt zum Dürrenstein
Dürrenstein Rundtour 33: Kleiner Dürrenstein
Dürrenstein Rundtour 34: Dürrenstein zentral
Dürrenstein Rundtour 35: Der Anstieg zum Kleinen Dürrenstein zieht sich bei diesen Bedingungen ewig. Im Schnee gibt es kaum ein vorauskommen
Dürrenstein Rundtour 36: Gipfel Kleiner Dürrenstein
Dürrenstein Rundtour 37: Nun weiter zum letzten Gipfel. Teilweise sind noch leicht gefrorene Schritte von vor einer Woche zu sehen
Dürrenstein Rundtour 38: Nah vor dem Gipfel
Dürrenstein Rundtour 39
Dürrenstein Rundtour 40: Die einzigen Lebewesen, denen ich heute begegne
Dürrenstein Rundtour 41
Dürrenstein Rundtour 42: Blick vom Gpifel
Dürrenstein Rundtour 43: Gipfelkreuz Dürrenstein
Dürrenstein Rundtour 44: Gipfelpanorama Dürrenstein
Dürrenstein Rundtour 45: Gipfelkreuz
Dürrenstein Rundtour 46: Gipfelpanorama
Dürrenstein Rundtour 47: Die Beschilderungen sind gerade noch zu sehen
Dürrenstein Rundtour 48: Gipfelkreuz Dürrenstein
Dürrenstein Rundtour 49: Gipfelkreuz Dürrenstein
Dürrenstein Rundtour 50: Blick zurück bis zum Scheiblingstein und Scheibe (links)
Dürrenstein Rundtour 51: Am Abstiegsweg bis zur Beschilderung Herrenalm, dann den Weg zur Herrenalm und dann dem markierten Weg ins Tal folgen
Dürrenstein Rundtour 52 Abstiegsweg
Dürrenstein Rundtour 53: Leichte Lawinenabgänge der vergangenen Tage
Dürrenstein Rundtour 54: Endlich kein Tiefschnee mehr :)
Dürrenstein Rundtour 55: Wasserfall kurz vor dem Ende der Tour
Topo Dürrenstein - Rundtour
Route Dürrenstein - Attraktive

Autoren-Bewertung

1 Bewertung
Gesamtbewertung
 
4.2
Atmosphäre
 
4.5
Ausdauer
 
4.5
Technik / Schwierigkeit
 
2.5
Sehr lange und attraktive Rundtour, bei der vor dem Dürrenstein viele weitere kleine Gipfel erreicht werden.
Melde diese Bewertung Kommentare (0) | War diese Bewertung hilfreich für dich? 3 0

Benutzer-Bewertungen

Derzeit sind noch keine Bewertungen für diesen Eintrag vorhanden. Sei doch der Erste...
Du hast bereits einen Account?
Ratings
Atmosphäre
Ausdauer
Technik / Schwierigkeit
Kommentare
Nachdem du deine Bewertung abgesendet hast, kannst du Medien (Fotos, Videos) hinzufügen.

Karte

Start/Ziel tauschen

Kommentar schreiben


Blogheim.at Logo