Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die schönsten Bilder von der 4. Auflage des Wings for Life Run 2017!

155.288 Teilnehmer waren auf der ganzen Welt Teil des Wings for Life World Run 2017. Damit konnte ein Spendengeld von 6,8 Millionen Dollar für die Rückenmarksforschung erlaufen werden.

Die Läufe des Wings for Life World Run fanden zeitgleich in 58 Ländern weltweit auf 111 verschiedenen Orten statt. In 24 Ländern wurde in 25 Städten der offizielle Wings for Life World Run ausgetragen, an dem sich rund 100.000 Personen beteiligten. Weitere gut 50.000 Teilnehmer waren über die Run App des Wings for Life Run sportlich aktiv.

In Summe legten die Läufer und Läuferinnen eine Distanz von über 1,4 Millionen Kilometer zurück.

Aus sportlicher Sicht sorgte Aron Anderson für den großen Höhepunkt. Der Schwede lief in Dubai 92,14 km und ist damit der erste Läufer der bei einem Wings for Life World Run die 90 Kilometer Marke knackte. In Österreich war Lemawork Ketema mit 87,16 Metern der letzte Läufer, der vom Catcher Car eingeholt wurde. Mit 87,16 km ist er hinter dem Polen Bartosz Olszewki der drittbeste Läufer weltweit. In München gewann der Deutsche Sebastian Hallmann (68,47 km).

Das sind die schönsten Fotos vom Wings for Life World Run 2017:

Phoca Thumb L P 20170507 00690 News

Phoca Thumb L P 20170507 00693 News

Phoca Thumb L P 20170507 00699 News

Phoca Thumb L P 20170507 00702 News

Phoca Thumb L P 20170507 03491 News

Phoca Thumb L P 20170507 03500 News

Mit Klick auf "Weiter" kommst du zu den nächsten Fotos

Fotos (C) Red Bull Content Pool

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren