Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Gmundner 5000er 2016

Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) holte sich bei der 5000m Landesmeisterschaft in Gmunden mit einem neuen Stadionrekord in 14:39,14 Minuten souverän den Titel.

Die weiteren Podestplätze in der Tageswertung entwickelte sich zwischen  Endris Seid (LCAV Jodl packaging/15:08,46min.) und David Vas (TJ Ceske Budweis/15:10,36min.) ein packendes Duell. 

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv

Gmundner 5000erDer Gmundner Sparkassen 5000er – 2. Station des 4 Städte Grand Prix  – war auch bei der 4. Auflage wieder ein Garant für viele Bestleistungen.

Die Eisheiligen, die Gmunden mit einer durchziehenden Gewitterfront für einen kurzen Moment nur streiften, waren da nicht unbeteiligt. Nach den Kinder- und Schülerbewerben wurden in fünf Läufen zu jeweils 20-25 TeilnehmerInnen die 5000m-Bewerbe abgewickelt.

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Gmundner 5000erAm Mittwoch, dem 13. Mai macht der 4 Städte Grand Prix zum vierten Mal einen Abstecher in das schöne SEP Stadion in Gmunden.

Die Idee „Volkslauf im Stadion“ wurde auf Anhieb von den LäuferInnen gut angenommen. Während die Kinder und SchülerInnen  (bis Jg. 2000) Distanzen von 200m bis 1000m zurücklegen, spulen die TeilnehmerInnen der Jahrgänge 1999 und älter zwölfeinhalb Stadionrunden zu je 400m ab.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Gmundner 5000er 4ST: Der 4 Städte Grand Prix bescherte beim 3. Sparkassen 5000er in Gmunden den ZuschauerInnen ein ungemütliches Wetter.

Die AthletInnen fanden sich deutlich besser zu Recht. Viele glänzten mit tollen Bestleistungen. Das kalte und regnerische Wetter lockte 252 FinisherInnen (133 Kinder und Schüler, 119 Erwachsene) ins SEP Stadion, sogar ein wenig mehr als bisher. Martina Bruneder-Winter (17:07 min.) und Endris Seid (15:35 min.), beide LCAV Jodl packaging, holten sich den Tagessieg und auch den Landesmeistertitel.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Gmundner 5000er mit Valentin-Pfeil

4ST: Auch die 3. Auflage des Gmundner Sparkassen 5000ers verspricht am 17. Mai 2014 wieder ein Stadionlauffest mit Klasse und Masse zu werden.

Schon jetzt sind die mehrfachen StaatsmeisterInnen wie Martina Bruneder-Winter, Stefanie Huber oder Valentin Pfeil gemeldet. Dazu kommt noch der neue Vizestaatsmeister Endris Seid über die 10000m.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

ALP: Innsbrucker Bahnlauf. Siegerehrung M50: Eddy Raul de Leon y Solano, Josef Scharmer, Peter Moysey (c. Erich Rettenegger) Freitag und Zierler die Tagessieger bei dem am Mittwoch stattfindendem Meeting

Während im Damenrennen Karin Freitag (ATV Irdning) von einem zu früh angesetzten Endspurt ihrer unmittelbaren Konkurrentin profitierte und mit 10:35,2 knapp siegte, lief Dominik Zierler (TV Wattens) über einen Gutteil der Strecke ein einsames Rennen. Mit 8:54,2 blieb er klar unter der 9-Minuten-Grenze.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

4ST: Der 2. Gmundner Sparkassen 5000er war erneut wieder ein sportliches Topereignis.

„Pfeilschnell“ drehte der mehrfache Staatsmeister Valentin Pfeil (LAC Amateure Steyr) auf dem Tartan im SEP Stadion Gmunden seine 12 ½ Runden und verbesserte schier mühelos den Stadionrekord um fast eine ganze Minute auf die hervorragende Zeit von 14:43,41min.

Seite 1 von 2