Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Laufen Frauen 200

Eine Halbmarathonläuferin aus den USA ist durch ihren eigenen Fitnesstracker als Betrügerin entlarvt worden.

Die Athletin nahm an einem Wettbewerb über die Halbmarathondistanz in Fort Lauderdale (Florida) teil und belegte dort ursprünglich den 2. Platz. Für diese Leistung wurde sie sogar mit Preisen belohnt die sie bei der Siegerehrung entgegennahm.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Foto (C) RAK-Half Marathon

Die Kenianerin Peres Jepchirchir ist die neue Halbmarathon-Weltrekordhalterin.

Jepchirchir verbesserte beim Halbmarathon in Ras Al Khaimah (Vereinigte Arabische Emirate) die bisherige Weltbestleistung um drei Sekunden auf 65:06 Minuten.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Feistritztallauf (C) A. Kitlizka

Die 2. Auflage des Feistritztallaufes ist Geschichte.

An die 300 Läufer und Läuferinnen bestritten die Halbmarathondistanz von Trattenbach nach Thomasberg. Weitere 130 Teilnehmer waren beim 10km-Bewerb am Start.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Foto (C) Jedermannlauf / Uwe Brandl

Wie vor zwei Jahren gewann Valentin Pfeil den Jedermannlauf und holte sich in einer Zeit von 1:06:54 Stunden erneut den Staatsmeistertitel im Halbmarathon.

Wie bei den Herren entwickelte sich auch bei den Damen ein hochspannendes Rennen, das etwas überraschend Sandrina Illes in einer Zeit von 1:17:11 Stunden für sich entscheiden konnte. Peter Herzog und Cornelia Moser gewannen jeweils die Bronzemedaille und durften sich als Salzburger Landesmeister im Halbmarathon feiern lassen. Der Salzburger Laufsport freute sich gleich über drei neue Landesrekorde.

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv
VCM Winterlaufserie

Die Vienna City Marathon Winterlaufserie besteht aus drei Laufbewerben, die auf der Prater Hauptallee durchgeführt werden.

Dabei werden ein 7km, 14km und Halbmarathon-Bewerb angeboten. Bei der 3. Veranstaltung wird zusätzlich auch noch ein 28km-Bewerb ausgetragen. Zusätzlich wird auch eine Halbmarathon-Kombi angeboten, bei der neben den drei Starts bei der Winterlaufserie auch der Start beim Vienna City Marathon inkludiert ist. Wer den Winter Cup Preis bucht, muss je einmal die 7km, 14km und 21,1km Distanz laufen, eher er beim Wien Marathon, die volle Distanz von 42,195km in Angriff nimmt. Der Laufcup geht 2016 bereits in seine 8. Saison.