Läuferin verpasst Anmeldung zu Laufevent. Doch was sie dann macht, ist unglaublich...

Die Amerikanerin Anna Orso wollte an einer großen Laufveranstaltung in Philadelphia teilnehmen. Doch sie verpasste die Anmeldung und entschied sich für eine unglaublich kuriose "Ausdauerherausforderung".

Der Journalistin blieb die Teilnahme am Phily 10K verwehrt. Einer mit max. 4.500 Teilnehmern begrenzten Laufveranstaltung, die durch die Innentstadt von Philadelphia führt und bereits ausverkauft war.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Giflauf 200

In unserer Serie verraten wir dir Infos zum Laufsport- und der Leichtathletik die man nicht unbedingt wissen muss, aber dennoch interessant sind.

Teil 39: Wusstest du, dass...

- 843,3 gelaufene Meter in einer Stunde alles andere als miserabel sind! Zumindest dann nicht, wenn man, wie Sybille Wischgoll den Weltrekord im Stundenlauf auf Scherben absolviert.

Krähen attackierten Läufer

Ein Läufer aus Graz kam bei einer Laufeinheit mit dem Schrecken davon.

Wie die Kleine Zeitung berichtete wurde ein 54-jähriger während einer Laufeinheit von zwei Krähen aggressiv attackiert. Der Sportler lief unter eine Baumkrone auf der die Vögel saßen.

Sofern dir unsere Artikel gefallen, kannst du unseren Einsatz für den Laufsport mit einer kleinen Spende via Paypal oder Banküberweisung (IBAN "AT713298500009300351", BIC "RLNWATWWZDF") unterstützen

Amount: