Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Die schönsten Bilder vom Spartan Race 2017. Fotos (C) Sportograf

Matsch, Schweiß und Feuer: Teilnehmer lieferten sich beim Spartan Race 2017 an zwei Tagen spannende Rennen auf spektakulärem Hindernisparcours in Wiener Neustadt

AROO! AROO! AROO! Mit dem Schlachtruf der antiken Spartaner-Krieger gingen am Freitagabend und Samstag 6.000 begeisterte Teilnehmer lautstark in die zweite Auflage des Reebok Spartan Race Vienna/Wiener Neustadt. Die Spartanerinnen und Spartaner folgten dabei dem Ruf der weltweit führenden Rennserie für Hindernisläufe und „kämpften“ sich bei Frühlingswetter über die anspruchsvollen Wettkampfstrecken und spektakulären Hindernisse auf dem Campus der Theresianischen Militärakademie. Im Rahmen der Festival Challenge gingen zudem 200 Kids im Alter von vier bis 13 Jahren beim Spartan Juniors Race an den Start.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Die schönsten Bilder vom Spartan Race 2017. Fotos (C) Sportograf

6.500 Spartaner erobern beim Spartan Race München!

Mit einem neuen Teilnehmerrekord endete am Samstagnachmittag die vierte Auflage des Reebok Spartan Race in München. Mit dem lautstarken, spartanischen Schlachtruf „AROO!“ verwandelten 6.500 Spartanerinnen und Spartaner bei perfekten Laufbedingungen den Olympiapark München in ein riesiges Obstacle Course Racing-Spektakel und sorgten zum dritten Mal in Folge für eine ausverkaufte Veranstaltung.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Stiftathlon Klosterneuburg

Herausforderung Hindernislauf - konzipiert für jedermann und jederfrau - das Stadtabenteuer für den Läufer der den zusätzlichen Kick im Laufsport sucht!

In der idyllischen Weinstadt Klosterneuburg, nahe Wien, wird es am 20. Mai 2017 matschig, hart und schmutzig: Asphalt, Kopfsteinpflaster – Schotterwege, Matsch, Bachlauf.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Zombie-Run 2016 (C) Ulrike Rauch

Nichts für schwache Nerven war am 15.10.2016 der Zombie Run Graz.

Insgesamt 900 Läufer und 300 Zombies nahmen bei diesem Adventure-Run beim ehemaligen Fliegerhorst Nittner teil. Auf einer Strecke von fünf Kilometern mit zahlreichen Hindernissen rannten die Teilnehmer „um ihr Leben“ und mussten den Zombies entkommen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Wildsau Dirt Run, Foto (C) Veranstalter / RMK

Auf die LäuferInnen des Wildsau Dirt Runs in der Hellsklamm wartet am 22. Oktober 2016 eine herausfordernde Strecke, denn getreu dem Motto „Lauf die härtesten Kilometer deines Lebens“ wird es eine Vielzahl an spektakulären Hindernissen geben.

Von den Wildsau LäuferInnen werden sowohl Kondition und Sportlichkeit als auch Teamgeist gefragt. Doch auch der Spaß kommt bei der Wildsau nicht zu kurz, wie der ausgefallene Kostümwettbewerb zeigt.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Wildsau Dirt Run, Foto (C) Veranstalter / RMK

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr kommt am 15. Oktober 2016 der Wildsau Dirt Run in die Raabklamm.

Die gnadenlose Strecke führt über Stege und Wege der malerischen Naturkulisse durch das Naturschutzgebiet №7 „Raabklamm“. Auf der 5km langen Strecke werden die LäuferInnen dem ein oder anderen Feuersalamander begegnen, fiese Höhenmeter bewältigen, durch Gatschlöcher rutschen, die härtesten Kilometer des Lebens zurücklegen und entlang der Schlucht nach Erholung winseln – doch diesen Erholungsurlaub in der schönen Steiermark bietet der Wildsau Dirt Run nicht an.

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
Zombie-Run (C) www.zombieruntour.com

Bist du bereit für den ultimativen Nervenkitzel?

Als Läufer erwartet dich ein 5 Kilometer langer Hindernis-Parcours, bei welchem überall Untote auf dich lauern. Jeder Läufer wird mit drei Flaggen an einem Gürtel ausgestattet, von denen er möglichst viele in die Ziellinie bringen muss. Wenn dir nicht nach Laufen zumute ist, kannst du als Zombie auf der Laufstrecke für Angst und Schrecken sorgen. Vor Ort wird von Make-up-Artists die gruselige Zombie-Transformation durchgeführt.