Waschberg CrosslaufWeiter gings beim Schmidataler Laufcup mit dem Leitzersdorfer Waschberglauf bei (ausnahmsweise in Leitzersdorf) trockenem Wetter.

Der starke Wind wirkte jedoch teilweise sehr störend und machte die Bewältigung der - ohnehin schon sehr fordernden - Strecken auf und um den Waschberg für die insgesamt 348 Starter in allen Bewerben nicht einfacher.

Partnerveranstaltung:Mammutlauf