SKIGEBIET LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Skigebiet Val di Vassa-Carezza im Test

Das Skigebiet Val di Fassa - Carezza zählt zu den größten Skigebieten in den Dolomiten.

Mehr als 100 Pistenkilometer stehen euch im Fassatal zur Verfügung. Die Skipisten in Carezza sind allerdings nicht direkt mit den Pisten im restlichen Skigebiet verbunden. Vom Fassatal aus erreicht ihr hingegen mit den Skiern direkt die angrenzenden Skigebiete Val Gardena und Arabba.

Skigebiet Arabba Marmolada im Test

Im Skigebiet Arabba - Marmolada erreicht ihr fast den höchsten Punkt der Dolomiten

Denn die Seilbahn führt auch auf 3.269 Metern Höhe auf die Marmolata (der Gipfel befindet sich auf 3.343 Metern Höhe). Von dort könnt ihr eine über 1.600 Meter lange Talabfahrt nach Malga Ciapela genießen.

Skigebiet Alta Badia im Test

Das Skigebiet Alta Badia ist eines von 12 verschiedenen Skigebieten in der Dolomiti Super Ski Region.

Das Resort grenzt direkt an die benachbarten Skigebiete Arabba / Marmolada, Val Gardena (Gröden) und Val di Vassa (Carezza). Skipässe für Badia sind allerdings nur im Skigebiet Badia gültig. Mit der Dolomiti Superski Card kann auch in den direkt angrenzenden Skigebieten gefahren werden.

Skifahren, Skiurlaub und Winterurlaub im Silvretta

Die Silvretta mit seinen vielen Dreitausendern lädt im Winter zu traumhaften Ski-Erlebnissen auf den Bergen ein.

Nördlich grenzt die Silvretta-Region an Sankt Gallenkirch und Ischgl, südlich u.a. an Scuol und westlich an Klosters. Gut die Hälfte der Silvretta-Fläche befindet sich in der Schweiz, darunter auch mit dem 3.410 Meter hohen Piz Linard der höchste Gipfel. Auf Österreichischer Seite nimmt ein Teil Tirols und ein Teil Vorarlbergs die Silvretta-Region ein.

Blogheim.at Logo