SKIGEBIET LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Sportfachhandel Corona By VSSOE 200

Laut einer Prognose des Verbandes der Sportartikelerzeuger und Sportausrüster Österreichs (VSSÖ) werden bis zu 40 Prozent der Sportfachhändler in Tourismusgebieten diesen Winter wirtschaftlich nicht überleben.

Die Branche fordert einen angemessenen Umsatz-Ersatz, ansonsten können viele Sportfachgeschäfte diesen Winter nicht überleben. Laut VSSÖ erlitt der Sportfachhandel im Zeitraum von Jänner bis September einen Umsatzverlust von minus 11 Prozent. Doch das Schlimmste steht noch bevor.

Skigebiet Ischgl -Samnaun (Silvretta Arena)

Nach dem zweiten Lockdown in Österreich müssen zahlreiche Skigebiete in Österreich ihren Saisonstart verschieben oder den bereits aktiven Pistenbetrieb wieder stilllegen.

Während zahlreiche Gletscherskigebiete seit Montag wieder geschlossen sind, müssen viele weitere Skigebiete ihren Saisonstart verschieben. Im länderübergreifenden Skigebiet Ischgl-Samnaun kann die Wintersaison am 26. November nicht gestartet werden.

Snow Space Salzburg Flachau - Wagrain - St. Johann im Test

Das Skigebiet Snow Space Salzburg wird mit Beginn der Skisaison 2020 / 2021 fast doppelt so groß.

Bisher bestand das Skigebiet mit den Talorten Flachau, Wagrain und St. Johann im Pongau aus 115 Pistenkilometern. Pünktlich vor dem Start in die neue Wintersaison wurde mit der Panorama-Link Verbindungsbahn der direkte Anschluss zu zwei anliegenden Skigebieten umgesetzt.

Ski-WM in Saalbach

Die Ski-Weltmeisterschaften 2025 werden in Saalbach stattfinden.

Nachdem sich Saalbach vor zwei Jahren erfolglos für die Alpinen Skiweltmeisterschaften 2023 beworben hatte, bekam das Skigebiet nun den Zuschlag für die WM 2025. Saalbach HInterglemm setzte sich deutlich gegen die Mitbewerber Crans Montana/Valais (Schweiz) und Garmi-Partenkirchen (Deutschland) durch.

Blogheim.at Logo