Touren & Hütten LIVE-SUCHE

Schnellsuche: Erweiterte Suche

Die Baltschiederklause in den Berner Alpen

Die Berner Alpen zählen zu den höchsten Gebirgsgruppen in der Alpenregion

Immerhin befinden sich neun der 82 Viertausender in den Berner Alpen. Den höchsten Punkt bildet das Finsteraarhorn auf 4.273 Metern Höhe. Weitere Viertausender sind das Aletschorn, die Jungfrau, der Mönch, das Schreckhorn, das Gross Fiescherhorn, das Gross Grünhorn, das Lauteraarhorn und das Hinter Fiescherhorn. Ein weiterer sehr bekannter Berg ist der Eiger auf 3.967 Metern Höhe.

Die Schönfeldhütte in den Bayerischen Voralpen

Obwohl es in den Bayerischen Voralpen nur wenige Berge auf über 2.000 Metern gibt, dient die Gebirgsgruppe für zahlreiche Bergabenteuer!

Die Nähe zu München lockt jährlich tausende Naturliebhaber in die Bayerischen Voralpen. Berge auf über 2.000 Metern Höhe sind der Krottenkopf (2.086 Meter), das Kareck (2.046 Meter) und der Bischof (2.033 Meter).