Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

12 Stunden Nachtlauf Dornbirn

Das vor zwölf Jahren von der Freien Montessori Schule Altach ins Leben gerufene traditionelle Sport- Event wird am 24. Und 25. Mai im Messegelände Dornbirn durchgeführt.

Mit dem Erlös wird Kindern der Montessori Schule kindgerechtes Lernen und eine Chance auf individuelle persönliche Entwicklung ermöglicht. An den Start gehen Einzelläufer und Teams, Erstläufer und Lauflegenden  aus  verschiedenen Nationen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Self Transcendence 6-Stunden-LaufAm 1. Juni 2014 findet in Wien wieder der Self-Transcendence-6 Stundenlauf statt.

Der Start ist um 9:00 auf der Prater Hauptallee und führt in einer 2,5km Runde auf der Hauptallee und entlang des Heustadelwassers.  Die Runde ist zu 99% asphaltiert und verläuft die meiste Zeit unter dem Blätterdach der Bäume.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Über-Drüber-Marathon und 15. Kirchdorfer StadtlaufEinzigartig im Bezirk Kirchdorf: von 250m (Kinder) bis 63,3km (Ultralauf) können alle Distanzen im Bereich Kirchdorf und Umgebung am 29. Mai CHRISTI HIMMELFAHRT absolviert werden.

Tolle Preise warten auf alle Finisher. Vergünstigte Anmeldungen für den Über-Drüber-Marathon auf landschaftlich wunderschöner Strecke mit anspruchsvollen Steigungen und Halbmarathon sind bis 23. Mai möglich.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Tiroler AbenteuerlaufPünktlich um acht Uhr morgens starteten die Läufer des 12. Tiroler Abenteuerlauf zugunsten der Kinderkrebshilfe am Oberen Stadtplatz in Hall in Tirol ihr gemeinsames Lauf-Abenteuer.

Von Polen, Deutschland Schweiz und Italien her waren die Läufer angereist um das einzigartige Kultevent zu erleben. Die Strecke führte von der Altstadt in Hall aus über einen Steig zum Thaurer Schlössl, weiter zum Höttinger Bild und über den Stangensteig nach Kranebitten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Tiroler Abenteuerlauf

Gemeinsam im Laufschritt 60 Kilometer um Innsbruck und Hall in Tirol

 

Endlich ist es wieder soweit! Am 26. April 2014 fällt zum 12. Mal der Startschuss zum Tiroler Abenteuerlauf. Das Ziel: Gemeinsam in einer großen Laufgruppe mit Pacemaker eine Strecke von 60 km und über 1.200 Höhenmetern meistern.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Christian Schiester (C) Harry Tauderer Red Bull Content PoolChristian Schiester hat das Ocean Floor Race in Ägypten erfolgreich bewältigt.

Nach knapp zwei Tagen und 250 Kilometern erreichte der Steirer als Zweitplatzierter das Ziel in der Sahara. Nur der Belgier Steven Sleuter war schneller. Die Strapazen waren den Teilnehmern im Finish deutlich anzusehen. So bekam Schiester vom Veranstalter noch eine zusätzliche Auszeichnung zugesprochen: „The man with the best blister ever!“ – eine dunkelblaue Blase, die sich über die gesamte Ferse am rechten Fuß spannte.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Lasseer BenefizlaufULT: Heuer findet bereits zum 3. Mal der Lasseer Benefizlauf, zugunsten des Kinderhospitzes Sterntalerhof statt.

Neben den altgewohnten Bewerben (6 und 3 Stundenlauf, sowie Staffel, Volks und Schüler bzw. Kinderlauf) gibt es heuer auch einige Neuerungen. So wird am Vortag für alle Teilnehmer eine Pastaparty veranstaltet. Am Lauftag selber werden Betreuer und Zuseher durch Echtzeit-Monitore und Moderation über die aktuellen Zwischenstände informiert.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Christian Schiester (C) Jürgen Skarwan / Red Bull Content PoolNach zwei Jahren Wettkampfpause ereilt Christian Schiester wieder der Ruf der Wüste.

Der steirische Ultraläufer wird am 23. März ein weiteres Abenteuer in der Sahara in Angriff nehmen. Beim „Ocean Floor Race“ in der „Weißen Wüste“ gilt es knapp über 250 Kilometer so schnell wie möglich zurückzulegen.