Ironman 70.3 Switzerland

Der IRONMAN 70.3 Switzerland wird am Sonntag, dem 2. Juni, bereits zum 13. Mal ausgetragen und ist damit eines der ältesten IRONMAN 70.3 Rennen in Europa.

2.700 Athleten aus 62 Ländern zwischen 18 und 70 Jahren stehen beim beliebten Traditionsrennen am Zürichsee am Start, dass dieses Jahr bereits anfangs Januar und somit so früh wie noch nie ausverkauft war.

Ironman 70.3 St. Pölten

Eines der größten Profistartfelder in der Geschichte des IRONMAN 70.3 St. Pölten versprach ein mehr als vielversprechendes Rennen zum Auftakt der österreichischen IRONMAN-Saison 2019.

Bei angenehmen 16 Grad tauchte das Profi-Startfeld der Männer und der Frauen um 7.00 Uhr respektive 7.03 Uhr ins Wasser ein. Nach dem ersten Teil der einzigartigen Schwimmstrecke in zwei Seen stieg der Österreicher Alexander Gräf als erster aus dem Viehofner See, dicht gefolgt vom Deutschen Nils Frommhold und dem zweifachen IRONMAN-Sieger Jesper Svensson aus Schweden.

IRONMAN Lanzarote

Seit über 25 Jahren wird auf der Insel Lanzarote der legendäre IRONMAN ausgetragen.

Damit zählt der Ironman Lanzarote zu den ältesten und populärsten Langdistanz-Triathlonrennen weltweit. Dieser unglaublich harten Herausforderung aus 3,86 Kilometer Schwimmen, über 180 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer Laufen stellen sich in Puerto del Carmen nach wie vor fast 2.000 Triathleten.