Carbon Laufschuhe Vorteile 200

Laufschuhe mit Carbonplatten haben in den letzten Jahren den Laufschuh-Markt revolutioniert.

Denn diese Schuhe sorgten dafür, dass in den vergangenen Jahren nahezu alle Weltrekorde über die Langstrecken-Disziplinen auf der Straße verbessert wurden. Auch Hobbyläufer leisten sich vermehrt diese Modelle, obwohl nicht alle Läufer tatsächlich von dieser Technologie profitieren werden.

Laufkalender: Lauf-Termine im November

Nachdem in den vergangenen Monaten das Angebot an Laufveranstaltungen sehr groß war, wird es im November deutlich ruhiger.

Große Sportevents gibt es nur noch wenige. Im Vordergrund stehen hingegen lokale Volksläufe und etliche Crosslaufserien. Auf diesen kann die Form für die nächste Saison ausgebaut werden.

Laufkalender: Lauf-Termine im Oktober

Der Oktober ist das letzte große Lauf-Monat im Jahr.

Wer in diesem Jahr noch einige Bestzeiten aufstellen möchte, der hat in diesem Monat noch eine Fülle an Möglichkeiten. In vielen Städten werden Marathonläufe und Halbmarathonläufe ausgetragen. Auch zahlreiche Volksläufe von fünf Kilometer bis zur Marathondistanz gibt es.

Vienna City Marathon 91 1524387352

Eine neue Studie zeigt, dass das Risiko einer COVID-Übertragung bei Laufveranstaltungen durch große und kleine Aerosole sehr klein bzw. nahezu ausgeschlossen ist.

Wie groß ist das Risiko, sich bei einem Laufanlass anzustecken und welche Strategien helfen, dieses Risiko weiter zu senken? Dieser Frage ist Michael Riediker vom Schweizerischen Zentrum für Arbeits- und Umweltgesundheit (SCOEH) nachgegangen.

Laufschuhe gegen Überpronation

Nahezu alle Läufer und Läuferinnen haben beim Laufen eine leichte Überpronation oder zumindest eine Pronation.

Eine Überpronation ist ein verstärktes Einknicken des Fußes nach innen. Das heißt, der Läufer kommt beim Fußaufsatz zuerst auf der Außenseite auf und knickt dann nach innen ab. Solch ein Fußaufsatz ist grundsätzlich nicht problematisch und kommt auch bei vielen Weltklasseläufern vor.

Wie lange kein Sport vor dem Schlafen?

Das sportliche Aktivität direkt vor dem Schlafen den Schlafrhythmus negativ beeinträchtigt, ist längst bekannt.

Viel wichtiger ist allerdings die Frage, wie lange der Zeitraum zwischen Sport und der Nachtruhe betragen sollen. Forscher der Concordia University fassten die Ergebnisse aus 15 Studien zusammen und kamen zu einigen interessanten Ergebnissen.

Energiegel, Energieriegel oder isotonisches Sportgetränk beim Marathon?

Der Marathonlauf ist nicht nur wegen der langen Distanz von 42,195 Kilometern eine große Herausforderung, sondern auch wegen der Ernährung.

Denn im Gegensatz zu kürzeren Laufdistanzen reichen die angesammelten Energiereserven im Körper nicht aus, um uns während des gesamten Marathons vollständig mit Energie zu versorgen. Das heißt, wir sind auf zusätzliche Nahrungsaufnahme während des Marathons angewiesen.

Wie gesund ist Marathontraining?

Auch wenn der Marathonlauf selbst tatsächlich nicht unbedingt gesund für unserer Körper ist, ist das Training für diesen Marathon mit vielen gesundheitlichen Vorteilen verbunden.

Wir erklären dir, mit welchen gesundheitlichen Effekten du durch ein Marathontraining rechnen kannst und was während des Marathons mit unserem Körper passiert. Eins sei dir garantiert: Wer für einen Marathon trainiert, lebt sehr gesund und reduziert die Wahrscheinlichkeit für die Entstehung vieler chronischer Krankheiten.

Mann Mit Dem Hammer Canva 200

Der Mann mit dem Hammer ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für den Leistungsabfall eines Sportlers während eines Marathons.

Meist kommt es zum "Mann mit dem Hammer" beim Marathon ab Kilometer 30 bzw. auf den letzten zehn Kilometern der Distanz. Zu diesem Zeitpunkt sind die Glykogenreserven gänzlich aufgebraucht, die Folge ist ein Leistungseinbruch, sofern man nicht während des Marathons neue Energie zu sich nimmt.

Blogheim.at Logo