Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M Sonntagberg Marktlauf2013 BiancybrunenrELC: Der diesjährige Sonntagberger Marktlauf im Rahmen des Eisenstraßen Laufcups 2013 war wieder ein voller Erfolg.

Bei frischen 7° Celsius nahmen rund 300 Läuferinnen und Läufer aller Altersklassen den Rundkurs Rosenau-Gleiss-Rosenau in Angriff. Besonders hervorzuheben sind auch heuer wieder die Staffelbewerbe der Schulen. Es gaben 20 Staffeln zu je 4 Kindern von den Volks- und Hauptschulen der Gemeinde ihr Bestes und liefen um tolle Pokale und Medaillen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Schnee und Sonne beim Kathreiner GenusslaufSTB, WBL: Beim 13.Kathreiner Genusslauf am 25. Mai 2013 war am frühen Morgen noch alles auf Schnee eingestellt.

Über 180 Läufer trotzten den Winterbedingungen und wurden ab Mittag mit Sonne und besten Laufbedingungen belohnt. Vor allem die Bambinis und Kinder liefen mit Begeisterung und genossen den Applaus der Zuschauer.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M Poertschach 2013 05aDas Sommersport-Opening in Pörtschach am Wörthersee wurde mit dem 8,5 Km-Promenadenlauf eröffnet.

Bei idealem Laufwetter gab der Landeshauptmann und Sportreferent von Kärnten Dr. Peter kaiser den Startschuss. Die zahlreichen Athleten kämpften entlang der wunderschönen Seepromenade um den Tagessieg, welchen sich der Niederösterreicher Martin Reisinger (LC Mank) mit einer Zeit von 27:13 min. sicherte. Auf den weiteren Plätzen folgten Kassriem Hussein (28:06) und Thomas Wieser (28:24). Bei den Damen gewann Margit Gasperschitz (Ktn/33:43).

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der dritte Lannacher Panoramalauf hat bei perfektem Laufwetter einen neuen Teilenehmerrekord von knapp 400 Läufern, Nordic Walkern und Kindern erzielt.

Bei den Männern hat sich Alois Sauer vor Joachim Wengschen und Hannes Meißel gewonnen. Bei den Damen konnte sich Karoline Dohr vor Monika Hiden und Elfi Pierer durchsetzen können. Das größte Grätzl konnte zum dritten Mal in Serie die „Gruppe Prosecco“ für sich beanspruchen – somit ist der Wanderpokal fix in den Händen der „Gruppe Prosecco“ gelandet.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vöcklabrucker Stadtlauf (C) Alois Huemer4ST: Das Teilnehmerinteresse für den Sparkassen Stadtlauf in Vöcklabruck am 31. Mai 2013 ist sehr groß. Das sportliche Programm bietet für alle LäuferInnen interessante Bewerbe.

Mit dem sympathischen Streckenverlauf, dem Stadtplatzflair und der tollen Atmosphäre zeigt die Veranstaltung immer noch Potenzial nach oben. Das Rahmenprogramm und die am Streckenrand gleichzeitig stattfindende Vöcklabrucker Maidult bieten für die Besucher weitere Attraktionen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am 8. Juni 2013 veranstaltet der TV-Grein Leichtathletik den 8. Greiner Sparkassen Jedermannslauf.

Jung und Alt werden sich über verschiedene Distanzen und Klassen um die besten Zeiten duellieren. Gestartet wird der Hauptlauf über 5000m um 16:45 Uhr. Angeboten wird auch wieder ein Nordic Walking Bewerb.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Waldviertler LaufcupHD

WVC: Nach 13 Jahren kehrt der nunmehr 33. Horner Stadtlauf wieder in die Innenstadt zurück. Anlass genug, vieles neu zu gestalten.

Neben dem Austragungsort am Hauptplatz im Herzen von Horn wurden für alle Bewerbe interessante Strecken und ein entsprechendes Ambiente geschaffen. Die Horner Gastronomie verwöhnt nicht nur Teilnehmer sondern auch die hoffentlich zahlreichen Zuschauer. Die Nachwuchsläufe werden ab 15.00 Uhr gestartet.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

ILC: „Alle Erwartungen übertroffen“ lautet das Resümee der Veranstalter des 29. Innsbrucker Sparkasse Stadtlaufs.

Noch kurz vor dem Start des Hauptlaufes kündigte sich ein Regenguss an, nur ein Intermezzo, über 10 und 5 Km gingen die TeilnehmerInnen dann bei kühlen Temperaturen aber trockenen Verhältnissen. 3000 LäuferInnen aus 48 Nationen standen heute in der Maria-Theresien-Straße in Innsbruck am Start. Nach dem Aufwärmprogramm mit Arno, Armin und Veronika vom Happy Fitnees ging es los.

Blogheim.at Logo