Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb L Bad Waltersdorf 2013 04 SteinhammerSTE: Zufrieden strahlende Gesichter sah man nach dem Radio Steiermark Lauf am 6. April 2013 in Bad Waltersdorf nicht nur beim Veranstalterteam sondern auch bei den über 800 motivierten Teilnehmern des Bewerbes, die den 11. ORF Radio Steiermark „Einfach gut drauf – Lauf“ zu einem Sportevent der Superlative machten.

Hunderte Besucher trotzten dem kühlen Wetter und feuerten die Läufer an. Christian Steinhammer (Team USKO Melk), sechsfacher österreichischer Meister im Nachwuchs auf diversen Strecken und Staatsmeister 2013 in Cross Kurzstrecke holte mit einer Zeit von 36:48 den Sieg im Hauptlauf vor Markus Sostaric und Hermann Peindl. Für Steinhammer war es der zweite starke Lauf binnen wenigen Tagen, nachdem er bereits am Ostermonatg in Melk über die 5 km Streckenrekord lief.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Tiroler Laufsaison ist eröffnet. Mit einem neuen Teilnehmerrekord endete der 15. Innsbrucker TirolMilch Frühlingslauf, 1026 Läuferinnen und Läufer zwischen drei und 78 Jahren schnürten heute Samstag ihre Laufschuhe und belebten die Innnlaufpromenaden in Innsbruck.

„So viele Läufer wie noch nie waren heute entlang der Innlaufmeilen unterwegs“, freuen sich Michael Wanivenhaus und Eva Mirwald, Organisationsleiter der Sektion Laufen, Turnerschaft Sparkasse Innsbruck. Der Tirol Milch Frühlingslauf war bei Laufeinsteigern, Hobbyläufern und Profis gefragt. Die kurzen Distanzen besonders.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Andlersdorf 2013 04 07

MFL: Trotz kalten Temperaturen und starkem Gegenwind trotzten 60 Laufbegeisterte den Bedingungen und bewältigten die diversen Distanzen.

Als Belohnung gabs dann ein Kotelett, für die meisten Teilnehmer das erste in diesem Jahr, und ein isotonisches Getränk zum Auffüllen der verbrauchten Speicher. Es war bei allen Teilnehmern der Stolz zu spüren, sich selbst und den inneren Schweinehund überwunden zu haben. Je schwieriger die Bedingungen, umso größer die Leistung.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M St.Paul Hauptlauf2013 04VLC, GGC: Bei sehr guten, trockenen Laufbedingungen waren über 400 Sportler aus fünf Nationen zum 19. Int. St. Pauler Mostlandlauf ins untere Lavanttal/ Kärnten gekommen.

Das 18. Jahr in Folge zählte dieser Lauf auch zum Österreichischen Volkslauf - Cup. Gleichzeitig war dies auch die Auftaktveranstaltung zum Gesunde Gemeinde Cup 2013. Schon bei den sehr gut besetzten Kinderläufen feuerten die zahlreichen Zuschauer die jüngsten Athleten (Jg. 2010 - 1998 !) euphorisch an. Bei den Herren entwickelte sich ein spannendes Duell zwischen dem ehemaligen Radprofil und Triathleten Hannes Hempel und dem jungen, großen Nachwuchstalent der LG St. Paul Christian Kresnik, der kürzlich den Wolfsberger Halbmarathon in sensationellen 1:11:20 h gewann.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

WLC: Nach fast einem halben Jahr Wartepause war es so weit - diesen Samstag wurde mit dem 3. Spannberger City Run die bereits 25. Saison des Weinviertler Laufcups eröffnet.

Zum ersten Mal überhaupt fand in Spannberg die Eröffnung des Laufcupjahres statt, nachdem der Pillichsdorfer Straßenlauf aus dem Kalender ausschied.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

TLC: 540 Läuferinnen und Läufer passierten beim 20. Kremsmünsterer Marktlauf am 7. April 2013 die Ziellinie. Das ist die zweithöchste Zahl nach der Österreichischen Meisterschaft im Jahr 2006.

Sieger war auch diesmal wieder der beste Läufer Österreichs, Günther Weidlinger, der die 10.000 m in 30:08 Minuten finishte. Beste Läuferin wurde Irmi Kubicka mit 38:09 Minuten. Die besten Kremsmünsterer und damit Ortsmeister wurden Christian Schuster und Lisa Rathmair. Der älteste Läufer war 81 Jahre und war mit seiner Zeit von 55:59 Minuten bei weitem nicht der Letzte des großen Starterfeldes.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Österreichs Parade-Langstreckenläufer Günther Weidlinger hat beim Eferdinger Osterlauf 2013 eindrucksvoll seine Topform unter Beweis gestellt. Weidlinger, von 1997 bis 2010 Inhaber des Streckenrekords, hatte die aktuelle Bestzeit von Michael Schmid (23:08min) eigentlich gar nicht angepeilt.

Bei sehr guten äußeren Bedingungen war aber spätestens bei der Rennhälfte klar, dass es sich ausgehen könnte. Nach 8.000 m blieb die Uhr bei tollen 22:56min stehen. Die ebenfalls sehr starken Leistungen von Christian Haas (25:03min) und Daniel Hochstrasser (25:43min) gingen dabei fast ein wenig unter.