Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

BLL: Am Samstag, 27. April 2013 wird mit dem 12. Peugeot Rußner Windischgarstener Marktlauf die diesjährige Laufcupsaison 2013 im Bezirk Liezen eröffnet.

Von den insgesamt acht Cupveranstaltungen im Vorjahr konnte der Marktlauf in Windischgarsten mit 350 Teilnehmern erfreulicherweise das größte Teilnehmerfeld verzeichnen. Auch 2013 wird nicht nur den Läuferinnen und Läufern in den verschiedenen Altersklassen, sondern auch allen Zusehern im Ortszentrum von Windischgarsten eine attraktive Streckenführung geboten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Laufen

Am 1. Mai findet in Vösendorf bereits zum 30. Mal der Frühlingslauf statt.

Der Bahnlauf wird wie jedes Jahr am Staatsfeiertag im Sportzentrum Kindbergstraße 14, 2331 Vösendorf, veranstaltet. Anmeldeschluß ist jeweils 30 Minuten vor dem Start. Gelaufen wird auf Tartanbelag, bzw. Asphalt. Daher ist laufen mit Spikes nicht möglich.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M StGertraud2012GGC: Am Samstag, dem 27. April, wird sich ganz Frantschach-St.Gertraud bewegen, denn dann lädt die Marktgemeinde zu ihrem bereits 12. Frühlingslauf und zum kärntenweit bedeutsamen „Gesunde Gemeinde“-Cup 2013 ein.

Gelaufen wird im Ortszentrum auf zwei unterschiedlich langen Strecken, angefangen von der Kinderklasse I bis zur Altersklasse III in insgesamt 16 Kategorien. Auch Nordic Walker sind in Frantschach-St.Gertraud herzlich willkommen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die heurige 14. Austragung des Arnfelser Weinwallfahrtslaufes über 24 Kilometer auf der traditionellen Wallfahrtsroute von Leibnitz nach Arnfels sah heuer ausschließlich lachende Gesichter.

Das nach dem „Regenlauf“ im vergangenen Jahr heuer optimale Laufwetter, die wunderschöne und abwechslungsreiche Strecke und nicht zuletzt das auf Sport und Genuss ausgelegte Motto trugen das Ihre zur guten Laune der Teilnehmer bei.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

WLT: Egal, ob beim 10 km Lauf - 5 km Lauf - Junior Lauf - Kids Lauf oder Mini Lauf, am 27. April 2013 ist sicherlich für Jeden etwas dabei.

Die Laufstrecke durch den Prater und die Infrastruktur des Stadion Center machen diesen Lauf zu einen besonderen Ereignis. Jeder Teilnehmer erhält ein Startgeschenk, jeder Finisher eine Medaille. Der Stadion Center Lauf zählt neben dem Wien Energie Kids- und Fun Cup zum Cup Wienläuft.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

STL:Grossmeiseldorf2013 Der 9. Großmeiseldorfer Frühlingslauf fand am 21. April 2013 bei idealen Laufwetter zum zweiten Mal am Sportplatz statt.

Über 175 Teilnehmer machten auch heuer wieder den Lauf zu einem vollen Erfolg, Teilnehmer aus dem ganz Niederösterreich und Wien waren am Start. Es war ein Lauf der Rekorde: Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren wurden sowohl über 5 km als auch über 10 km die besten je in Großmeiseldorf gelaufenen Zeiten erzielt.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

ELC: Bald ist es wieder soweit. Waidhofens größte Sportveranstaltung, das bedeutendste Laufevent im Mostviertel und eine der traditionsreichsten Bewerbe in ganz Niederösterreich steht am Programm – der 29. Int. Sparkassen Stadtlauf in Waidhofen/Ybbs am Samstag, 27.April 2013, zugleich auch der Eröffnungslauf des diesjährigen Eisenstrasse Laufcups 2013.

Die tolle Atmosphäre und ein begeistertes Publikum ergeben eine einmalige Stimmungskulisse für alle Läuferinnen und Läufer. Durchgeführt wird die Veranstaltung auch heuer wieder von der Sportunion Waidhofen  unter der Leitung von Andreas Buder. 800 – 1000 Starter werden auch dieses Jahr erwartet – angefangen von den Bambinis bis zu den Oldies ist für jeden etwas dabei. Unsere Jüngsten werden hierfür wieder beim W30-Kinderlauftraining in den letzten vier Wochen vor dem Lauf (jeden Mittwoch) bestens vorbereitet.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

VLC, WBL: Der am Samstag ausgetragene 6. St. Ruprechter Marktlauf war die Auftaktveranstaltung zum Raiffeisen-Sport 2000 Laufcup des Bezirkes Weiz und zählte erstmalig auch zum österreichischen Volkslaufcup.

Das ideale Laufwetter brachte ca. 320 StarterInnen aus ganz Österreich, Slowenien und Ungarn nach St. Ruprecht. Die drei Tagesschnellsten waren Christoph Schlagbauer (RTT Passail), Bernd Pöllabauer (USV Gasen) und Lokalmatador Thomas Unger, der heuer für das Team Vegan.at startet.