Das große Laufbuch der Trainingspläne

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Da war ganz schön was los am Samstag, dem 29. Juni 2013, beim traditionellen Panoramalauf in Abtenau, wo in etwa 300 Starter (darunter 50 Nordic Walker) die sechs Kilometer lange Laufstrecke in Angriff nahmen.

Der dritte Tourstopp der Salomon Running Tour 2013 war vor allem für die Athleten von Salomon ein großer Erfolg. Der als Favorit gestartete Manuel Innerhofer, Österreichs Nachwuchshoffnung im Laufsport, kam mit den Anforderungen der Strecke am besten zurecht und siegte wie schon im vergangenen Jahr mit einer Zeit von 20:08,8 Minuten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Tullner Rosenarcadelauf presented by Raiffeisen ist vergangenen Mittwoch, dem 26. Juni zum dritten mal über die Bühne gegangen. Die einzigartige Streckenführung, die auch durch das Einkaufszentrum Rosenarcade führt, begeisterte weit über 600 Teilnehmer. Das unterhaltsame Rahmenprogramm lockte viele weitere Zuseher auf den Hauptplatz.

Mit sieben Bewerben (Minilauf, Schülerlauf, Jugendlauf, Hobbylauf, Hauptlauf und Staffel) war für jede Konditions- und Altersklasse etwas dabei. Unter den Teilnehmern, die insgesamt knapp 3000 km zurücklegten, waren Läufer zwischen 2 und 73 Jahren. Für die schnellsten Zeiten des Tages sorgten im Hauptlauf über 9 km Philipp Schwarzl vom Team Sportpraxis und Sabine Koller vom LT ÖAV Königstetten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Sieger BrunnenlaufSTE: Gelungener Auftakt für den 1. Brunnenlauf in der Thermenhauptstadt Fürstenfeld.

Über 500 Teilnehmer nahmen an den Bewerben Knirps-, Kinder- u. Jugendlauf, sowie dem 10km Nordic Walking Bewerb rund um Fürstenfeld, dem 5km Volkslauf und dem Intersport-10km-Hauptlauf teil. Es gelang sowohl den Breitensport, die Jugend und die Kinder als auch die Spitzensportler an die Startlinie zu bekommen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M Perwang 2013 06bAn diesem Wochenende fand in Perwang der 1. Grabenseelauf mit den Kinderläufen von den 3- bis zu den 15-Jährigen, dem Ladies Run, Er & Sie Lauf, Genusslauf und dem Halbmarathon statt.

Bei perfektem Laufwetter starteten die Jüngsten zu ihren Läufen. Erst beim Start des Hauptlaufes fing es etwas zu regnen an. Dies hielt die Läufer aber nicht davon ab, den sehr schönen, aber durch seine abwechslungsreichen Begebenheiten nicht leicht zu laufenden Kurs, mit tollen Zeiten zu bewältigen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nach der Hitze im Vorjahr bot der heurige Citylauf allen 250 TeilnehmerInnen optimale Bedingungen. Die Sieger Matthias Aumayr und Irmi Kubicka nutzten die Gunst der Stunde.

Im Hauptlauf der Damen und Herren über 6500 m feierte Matthias Aumayr (Honeder Naturbackstube) in 21:57 mit neuem Streckenrekord einen klaren Start-Ziel-Sieg. Zweiter wurde Klaus Grasserbauer vom Sportteam St. Georgen/G. vor Lokalmatador Martin Moucka (SV Gallneukirchen).

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Bei strahlendem Wetter fand vergangene Woche der Stadtlauf im Freizeitzentrum in Neulengbach statt.

Aufgrund der hohen Temperaturen von fast 38 Grad wurden die Streckendistanzen für die Kinder und Jugendlichen gekürzt. Heuer starteten über 700 Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Das Organisationsteam des TSVA leistete wie immer hervorragende Arbeit. Bürgermeister Franz Wohlmuth war vom Einsatz und vom Ehrgeiz der Schülerinnen und Schüler fasziniert und betonte wie wichtig eine gute Kondition heute ist. Die körperliche Tüchtigkeit trägt zum Wohlbefinden bei.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Kinderfreunde Treibach-Althofen luden am 22.06.2013 zum 2. Althofner Panoramalauf/Walk.

Trotz Temperaturen über 30 Grad waren über 150 Teilnehmer mit von der Partie. Die Läufer/Walker mussten eine Strecke von 9,82 kmbewältigen. Unter Ihnen waren bekannte Läufer wie, Astrid Kopp (LC Altis Krappfeld), Christian Eberdorfer (Kelag Energy Running Team), Roman Moser, Mario Latschein (beide Red Katankas) und noch viele andere zu sehen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Freitag, 21. Juni 2013 ging das „Sports&More - Sparkassen Lauffestival von Mank“ über die Bühne. Dabei konnten sich die Organisatoren des Laufclubs Mank erneut über neue Rekorde und überaus zufriedene Teilnehmer und Zuschauer freuen.

Den Start machten um 17.45 Uhr die Knirpse beim Bambinilauf (Jahrgänge 2006 und jünger), welche eine Strecke von 300 Metern zurücklegen mussten. Ein besonderes Highlight für die Kleinsten war der „Oldie-Bus Transfer zum Start“, welches für die Kinder ein wahres Erlebnis war. Hier sollte auch nicht die Zeit, sondern der Spaß an der Bewegung im Vordergrund stehen. Alle Teilnehmer konnten kostenlos starten und freuten sich im Ziel über die erhaltene Medaille.

Blogheim.at Logo