Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M Gols2011aLaufend genießen – Genießend laufen! Diesem Motto fühlen sich die Veranstalter in Gols auch heuer wieder verpflichtet.

Der Weinlauf Gols findet am 8. Juni 2013 bereits zum 3. Mal statt. Um wieder ein tolles Lauf- und Nordic Walking Event am Neusiedler See bieten zu können, laufen die Vorbereitungen dazu auf Hochtouren.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Im Rahmen des Dietacher Schirmfestes am 9. Juni 2013, findet wie alle Jahre auch der Schirmfestlauf statt.

Die Jüngsten laufen von 100 Meter bis zu 1,2 Kilometer, der Hauptlauf geht über 6,6 km auf einer flachen schönen Runde die drei Malgelaufen wird. Jeder Vater der mit macht, bekommt ein halbes Bier gratis.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Phoca Thumb M SieghartskirchenSchneeleitenlauf2013vLaufen ist „in“, macht Spaß und hält fit. Sieghartskirchen läuft am Sonntag, dem 9. Juni 2013 um 10:00 Uhr den 3. Sieghartskirchner Schneeleitenlauf – laufen Sie mit!

Der Hauptlauf beginnt um 10:00 Uhr vor dem Kulturpavillon (Wiener Straße 12) in Sieghartskirchen. Die Strecke beläuft sich auf 6,2 Kilometer und ist zum Großteil asphaltiert. Die Nenngebühr für den Hauptlauf beträgt pro Person € 9,- und für Gruppen ab fünf Personen pro Person € 7,-.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Kinder in Erwartung des Schwimmstarts zum Kids-Triathlon.Zu einem Event der besonderen Art gestaltete sich das vom Trauner Ausstellungs- und Werbering (TAW) und dem 1. Trauner Union Schwimm-Club (1. USC) veranstaltete „Traun bewegt“ Pfingst-Wochenende. Über 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beteiligten sich an den mehr als gelungenen Veranstaltungen.

Den am Freitag abgehaltenen Businesslauf entschied Thomas Teufel vom Team Optik Wochermeier für sich. Bei den Damen gewann zum zweiten Mal Laetitia Pibis vom Team LASKA. Der Samstag gehörte den Kindern und diese stürzten sich mit Begeisterung in den Kids-Triathlon. Alle Teilnehmer/innen wurden mit einer Finishermedaille ausgezeichnet.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wie jedes Jahr war der Seenlauf in Klaffer eine tolle Veranstaltung und eine perfekte Werbung für die Gemeinde als das „Laufzentrum im Böhmerwald“!

311 gemeldete Teilnehmer waren trotz der gelegentlichen Regenschauer begeistert. Die Bestzeit auf der 10,6 km-Strecke erzielte Franz Springer von der Union Rohrbach/Berg mit einer Zeit von 35:43 Minuten.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Der Marktlauf, veranstaltet von der Laufsektion des WSV Bad Hofgastein, geht heuer in die bereits 25. Auflage.

Aus diesem speziellen Anlass haben die Organisatoren drei kenianische Läufer eingeladen. Am 9. Juni 2013 werden zahlreiche LäuferInnen um das Podium quer durch das Bad Hofgasteiner Ortszentrum kämpfen. Die Kenianer laufen eine Runde mehr als das restliche Feld. Wer nicht überrundet wird, bekommt ein spezielles Goodie als Belohnung.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Neben Burgenlands Nummer 1- Dieter Pratscher, wird auch heuer wieder Profitriathlet Manuel Wyss aus der Schweiz erwartet.

Am Samstag, 8. Juni wird um 20.00 Uhr der Asphalt beim 4. Großpetersdorfer NightRun regelrecht glühen. „Wir erwarten das größte Starterfeld seit Bestehen unserer tollen Laufveranstaltung im Ortszentrum“, freut sich Obmann Helmut Unger. Der Gemeindelauf CharityNightRun mit zahlreichen Nachwuchsbewerben (vom Knirpsenlauf über 400m, über 1000m Kinder-, sowie Schüler- und Jugendläufe von 2000-4000m) feiert heuer sein 4jähriges Jubiläum, insgesamt sein 10jähriges Bestehen.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

ILC: Die Tiroler Läuferszene scharrt in den Startlöchern. Am 25. Mai heißt es wieder Innsbrucker Sparkasse Stadtlauf. Nachmeldungen sind noch am Tag der Veranstaltung möglich.

Die Blicke wandern sorgenvoll gegen den Himmel. Wie wird das Wetter? Das ist wohl die häufigste Frage, die drei Tage vor dem Innsbrucker Sparkasse Stadtlauf auftaucht. Im 29. Jahr hat das Organisationsteam um Michael Wanivenhaus und Eva Mirwald die Vorbereitungen gut im Griff, die Gitter sind bestellt, Verpflegung und Startnummern im Lager eingetroffen, doch das Wetter – das können auch sie nicht beeinflussen.